Microsofts Office für iOS soll fertig zur Veröffentlichung sein

15. März 2014, 10:43
35 Postings

Satya Nadella will mit Release jedoch noch abwarten - OneNote und neues Office für Mac in Arbeit

Laut der Nachrichtenagentur Reuters soll Microsoft Office für iPhone und iPad fertig zur Veröffentlichung sein. Wann die iOS-Version nun im Store landet ist aber noch unklar, da der neue Microsoft-Chef Satya Nadella noch die Freigabe erteilen muss.

Interesse an iPad-Ausgabe “extrem“

Das Interesse an einer iPad-Version von Office soll laut einem Microsoft-Manager "extrem" sein, Nadella soll jedoch noch zögern, da die iOS-Ausgabe die Position des Betriebssystems Windows schwächen würde. Da der neuernannte Microsoft-Manager aber gleichzeitig die Nutzerzahlen von Office vergrößern möchte, dürfte es wohl doch zu einer Veröffentlichung kommen.

OneNote und neue Office-Version für Mac ebenso in Arbeit

Vor einem Monat machten bereits erste Gerüchte die Runde, dass eine iOS-Version von Microsofts Office in den Startlöchern stehen und sogar vor der Windows 8-Ausgabe erscheinen soll. Damals wurde die erste Hälfte von 2014 als Veröffentlichungszeitraum angegeben. Laut weiteren Berichten soll Microsoft auch an einer Mac-Version der Notiz-App OneNote arbeiten, eine überarbeitete Office-Ausgabe für das Apple-Betriebssystem soll ebenso noch dieses Jahr erscheinen. (dk, derStandard.at, 15.03.2014)

  • Die Office-Version für iOS soll fertig sein - Satya Nadella will trotzdem noch abwarten.
    foto: reuters/blake

    Die Office-Version für iOS soll fertig sein - Satya Nadella will trotzdem noch abwarten.

Share if you care.