Darstellung: RelevanzChronologie
  • Cornelia Mayrbäurl

    Eine Checklist für den Finanzminister

    Kommentar der anderen | 48 Postings

    Wer Reformen anpacken will, sollte sich im Ausland nach Vorbildern umsehen. Kanada und Schweden haben gezeigt, wie es geht: Unsinnige Förderungen streichen, Nichtstun berechnen, auf lokaler Ebene beginnen - Ratschläge aus der Denkfabrik

  • Paul Lendvai

    Putins Salamitaktik

    Kolumne | 104 Postings

    Es geht nicht mehr um die Macht in einem Staat, sondern um die Staatlichkeit selbst

  • foto: apa/robin utrecht
    Sanierungsverfahren

    Kultmarke Saab steht am Abgrund

    52 Postings

    Der Eigentümer bekommen etwas Luft, Experten sind aber skeptisch, ob der schwedische Autobauer eine Zukunft hat

  • foto: bianca gusenbauer
    Blog: Geheime Schnatterei on Tour

    Mallorca und seine Experten

    12 Postings

    Eine Warnung vor den ultimativen Reisetipps von langjährigen Mallorca-Reisenden, ein Lokaltipp und ein Abschied

      • foto: thomas müller
        Weimar

        Goethes Liebeswerben beim Kaffeekränzchen

        "Your Lover Forever": Vierzehn Schriftstellerinnen, darunter Kathrin Röggla und Gerhild Steinbuch, schreiben anstelle von Charlotte von Stein (Liebes-)Briefe an Johann Wolfgang von Goethe

      • foto: dpa/frank rumpenhorst
        Ferienende

        Der Himmel weint zum Schulbeginn

        39 Postings

        Kühle Temperaturen für den Osten Österreichs angekündigt - Wiener Öffis mit Fahrplan-Änderungen, Intervalle werden verkürzt

      • foto: istockphoto.com/machineheadz
        Schule und Gewalt

        Mobbing beginnt in der Volksschule

        340 Postings

        Eine Umfrage zeigt, wie stark Kinder von Mobbing betroffen sind und wie in den Schulen gemobbt wird

      • foto: istockphoto.com/duaneellison
        Kinderbetreuung

        Tagesvater: "Ich bin ein Einzelkämpfer"

        Interview | 125 Postings

        Seit drei Jahren arbeitet Hannes Edelsbrunner als Tagesvater. Über schlechten Verdienst, seltsame Kommentare und was das Schlimmste am Beruf ist