Wiener Staatsanwalt Gerhard Jarosch wechselt zu Eurojust

    22. Dezember 2017, 21:06
    6 Postings

    Für die nächsten vier Jahre

    Wien/Den Haag – Der bisher in Wien tätige Staatsanwalt Gerhard Jarosch wechselt für die nächsten vier Jahre nach Den Haag zu Eurojust. Das berichtet der "Kurier" in seiner Samstagausgabe. Jarosch war bisher Vize-Chef der Staatsanwaltschaft Wien, Präsident der Vereinigung österreichischer Staatsanwälte und Vorsitzender der International Association of Prosecutors (IAP).

    Jarosch wird Österreich ab 8. Jänner bei Eurojust vertreten. Dabei handelt es sich um die Koordinierungsstelle der Justizbehörden und Staatsanwaltschaften der 28 EU-Staaten. "Ich wollte schon immer ein paar Jahre im Ausland arbeiten", sagte Jarosch. (APA, 22.12.2017)

    Share if you care.