Der August vor 15 Jahren: Was lief in Ihrem CD-Player?

User-Diskussion2. August 2016, 14:23
414 Postings

Spulen Sie mit uns um 15 Jahre zurück! Welche Musik verbinden Sie mit dem Sommer 2001, und mit welchen Erlebnissen ist diese verknüpft? Teilen Sie Ihre Erinnerungen im Forum!

August 2001, das von Otto Barić gecoachte Nationalteam verliert gegen die Schweiz, "Jurassic Park III" kommt in die österreichischen Kinos, Wladimir Klitschko gewinnt durch technisches K. o. gegen Charles Shufford, und die Sängerin Aaliyah stirbt nur 22-jährig bei einem Flugzeugabsturz. Es ist ein warmer und trockener August in Österreich und der letzte Sommer vor 9/11.

Doch noch erklangen recht entspannte Töne im Radio. "On an island in the sun, we'll be playing and having fun, and it makes me feel so fine I can't control my brain". So summte man mit Weezer vor sich hin und träumte sich auf eine entfernte Insel.

weezervevo
Ganz viel "Awwwww"!

Auch Uncle Kracker brannte sein unglaublich schwer zu vergessendes Lied "Follow me" ins kollektive Gedächtnis. Einmal gehört, wurde man die infantile Melodie nie wieder los. Ob es im Text um Drogen geht oder um einen Seitensprung, ist bis heute offen für Interpretationen.

uncle kracker

Christina Aguilera, Mya, Lil'Kim und Pink coverten Labelle und inspirierten mit "Lady Marmalade" den Lingerie-Trend in der Mode, während Shaggy sich durch "Angel" knödelte.

Einstweilen hielten sich die Gorillaz um Damon Albarn und Jamie Hewlett mit "Clint Eastwood" schon seit vielen Wochen in den österreichischen Charts, sie sollten in diesem Jahr noch einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde für die "erfolgreichste virtuelle Band" bekommen.

Auch ein Lied aus der Werbung schaffte es im August in die Austria Top 40, ein Remake eines hawaiianischen Volkslieds, das es über einen Handyanbieter zu einiger Berühmtheit gebracht hatte.

sibafilmaustria
Erinnert sich noch jemand an die Werbung?

Sommer 2001 – welche Lieder fallen Ihnen dazu ein?

Welche Lieder gehören zu Ihrem Sommer 2001? Welche Geschichten fallen Ihnen dazu ein? Gibt es Songs aus der Zeit, die Sie nach wie vor noch gerne hören? (aan, 2.8.2016)

  • Guchi guchi, ya ya, da da (hey hey hey)!
    foto: reuters/ fred prouser

    Guchi guchi, ya ya, da da (hey hey hey)!

Share if you care.