Geschäftsführer Robert Mack verlässt Kärntner "Woche" und RMA

29. September 2016, 11:14
posten

Service: Jobwechsel in der Kommunikationsbranche im Überblick

Hier liefert derStandard.at/Etat Jobwechsel in der Kommunikationsbranche im Überblick. Grob sortiert nach Kalenderwochen, in denen die Infos einlangten. Quellen: Presse- und eigene Infos, andere Branchendienste wie Horizont.at, atmedia.at und medianet.at. Wenn Sie Infos für uns haben, bitte ein Mail an etat@derstandard.at schicken.

Woche 39 / 2016

  • Robert Mack, seit 2003 Geschäftsführer der Gratiszeitung "Woche" im Verbund der Regionalmedien Austria (RMA), verlässt das Unternehmen mit Jahresende, laut Aussendung auf eigenen Wunsch. Er wolle sich als strategischer Berater für Verkauf, Marketing und Kommunikation selbstständig machen. Nachfolger: bisher ungenannt.

Woche 38 / 2016

  • Michael Wottawa (52) wird mit 1. Oktober neuer Geschäftsführer des zuletzt von Radiotest-"Glättungen" gebeutelten Marktforschungsinstituts GfK Austria. Wottawa war 1991 und 2005 war er bei Nielsen, zuletzt als Area Director Client Sales & Service eines Kundensegmentes für Deutschland, Österreich und Schweiz. Vor seinem Wechsel zu GfK war Wottawa elf Jahre Managing Director bei Randstad Austria GmbH.
  • Angelika Simma von der Caritas Österreich zieht in den Vorstand des Public Relations Verband Austria und übernimmt den Platz von Andrea Winter (Rotes Kreuz).

Woche 37 / 2016

  • Sandra Machal verantwortet als "Head of Campaign Management" die Unit "Campaign Management" der ProSiebenSat.1 Puls 4 Gruppe. Zuvor war Machal bei Havas Media.
  • Seit Anfang September 2016 bilden Franko Petri und Marianne Fobel gemeinsam das neue Presseteam der Non-Profit-Organisation Licht für die Welt. Petri war von 2006 bis 2016 Leiter des Kampagnen- und Medienteams des WWF und arbeitete zuletzt für den WWF in Kambodscha. Zuvor arbeitete er sechs Jahre für Greenpeace. Fobel ist seit 2014 im Presseteam von Licht für die Welt tätig.

Woche 36 / 2016

  • Gerhard Auer (46) leitet seit September Kommunikation und Kampagnen beim WWF Österreich. Er folgt Franko Petri.
  • Bettina Widlar (38) hat mit September 2016 die Leitung der Unternehmenskommunikation der Wiener Netze GmbH übernommen. Widlar ist seit über zehn Jahren als Kommunikationsberaterin tätig, zuletzt bei der PR-Agentur Grayling Austria. Alexandra Melik Merkumians (37) ist neue Unternehmenssprecherin der Wiener Netze und für die Medienarbeit des Kombinetzbetreibers verantwortlich.
  • Markus Kiesenhofer leitet die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VÖZ All Media Service GmbH und betreut in dieser Funktion die Presseagenden des Verbands Österreichischer Zeitungen (VÖZ), des Österreichischen Zeitschriften- und Fachmedienverbands (ÖZV) sowie des Vereins Zeitung in der Schule (ZiS). Er folgt auf Andreas Csar, der zu Ecoplus, der Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreichs, wechselte.

Woche 35/2016

  • Nicole Niederl, Geschäftsführerin des Club International, wechselt zum steirischen Magazin "Steirerin" und fungiert dort ebenfalls als Geschäftsführerin.
  • Christian Neuwirth wird ab 1. Oktober die Funktion des Sprechers des Rechnungshofs übernehmen. Der ehemalige Journalist war 13 Jahre lang im Verfassungsgerichtshof tätig, wo er eine professionelle Medien- und Kommunikationsarbeit aufbaute.

Woche 34 / 2016

  • Mit August wurde die Leitung des Bereichs Corporate Communications der Wiener Stadthalle Magdalena Hankus übertragen. Die studierte Betriebswirtin ist seit 2012 in der Wiener Stadthalle tätig.
  • Christoph Schwarz, Chefredakteur der "Wiener Bezirkszeitung", wechselt als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit zum Wirtschaftsforschungsinstitut Wifo. Die "Wiener Bezirkszeitung" hat den Posten ausgeschrieben.
  • Leopold Grübl, langjährige Manager Client Leadership wurde mit 1. August 2016 zum Strategy Director bei der Mediaagentur Mindshare berufen.

Woche 33 / 2016

  • Verena Leonhardt (28) startet für Himmelhoch, Für die Wiener Agentur übernimmt sie die Betreuung von Kunden aus dem Marketing-Bereich wie DMVÖ, Change-Marketing-Agentur falknereiss, Habesohn, Doucha, Lisa + Giorgio und die PR-Agenden der Tourismusregion Rügen.

Woche 32 /2016

  • Michaela Huber übernimmt die Leitung von Wirz Media Internationa und betreut mit ihrem Team die Mediakunden der Agentur von der strategischen Beratung über Planung und Einkauf.
  • Der Bezahlsender Sky verpflichtet Rick Nasheim, Herbert Hohenberger und Bernd Brückler als Expertentrio für Eishockey. Die ehemaligen Spitzenspieler sollen die Partien der österreichische Liga analysieren.

Woche 31 / 2016

  • Mit August 2016 verstärkt Marina Unterberger (33) die Kultig Werbeagentur in den Bereichen Strategie-Beratung und Konzeption.
  • Sabine Ranefeld übernimmt die Anzeigenleitung für die "Wienerin", sie folgt Annette Auer nach. Ranefeld war zuvor bei für den nationalen Verkauf für "Die Bundesländerinnen" verantwortlich.
  • Nach dem Ausscheiden von Pressesprecherin Sonja Horner im Vormonat haben die ÖBB wieder eine neue Sprecherin: Christine Stockhammer übernahm mit 1. August die Leitung der externen Kommunikation in der ÖBB Holding und agiert als Konzernsprecherin.
  • Lisa Ziegler wechselt von Goldbach Audience Austria zur content garden technologies GmbH und verstärkt ab sofort das Sales-Team.

Woche 30 / 2016

  • Sky Moderatorin Constanze Weiss wird bei den im September beginnenden Übertragungen der Erste Bank Eishockey Liga als Anchor Woman fungieren.
  • Gerhard Goldbrich folgt Siegfried Wurzinger in der Geschäftsführung des "Grazer".
  • Seit Anfang Juni leitet Sabine Hartzhauser den Bereich Marketing und Unternehmenskommunikation der VAV Versicherung. Hartzhauser war in den letzten zehn Jahre in Rechtsanwaltskanzleien für Marketing & Business Development zuständig.

Woche 29 / 2016

  • Nach über 15 Jahren Moderation von "Guten Morgen Österreich" auf Kronehit wechselt Dani Linzer ins Management des Privatsenders. Linzer wird stellvertretende Programmdirektorin. Ihren Posten als Moderation an der Seite von Meinrad Knapp übernimmt Anita Ableidinger.
  • Das Magazin "Vorarlbergerin" erhält mit Simin J. Blum eine neue redaktionelle Leitung. Sie folgt Mag. Andrea Bonetti-Mair, die das Magazin nach fünf Jahren auf eigenen Wunsch verlässt.
  • Die Wiener Werbeagentur The Gentlemen Creatives bekommt drei neue Mitarbeiter. Katharina Rennmayr (Art Direction), Katharina Bauer (Graphic Design) und Aron Cserveny (Illustration & Design) kommen von Demner, Merlicek & Bergmann und verstärken die Werbeagentur von nun an im Bereich Design und Werbung.
  • Andreas Schwitzer (37) wird neuer Chef der AP-Weltnachrichten bei dpa. Mit 1. August übernimmt er die Funktion von Verena Schmitt-Roschmann (50), die Büroleiterin der AP-Nachrichten in Brüssel wird.

Woche 28 / 2016

  • Sky Sport Österreich erhält neue Führungsspitze: Monika Coupkova übernimmt die Produktionsleitung, Wolfram Pirker wird neuer Redaktionsleiter als neue Führungskräfte im Bereich Sport bei Sky Österreich.
  • Wechsel bei Telekom Austria Group: Kommunikationschefin Ingrid Spörk verlässt Unternehmen. Barbara Grohs übernimmt interimistisch Leitung Externe Kommunikation & CSR bei Group & A1.

Woche 27 / 2016

  • Die Grafikerin Iris Kienesberger verstärkt ab sofort die Wiener Event- und Marketingagentur FuchsundFreunde. Kienesberger war unter anderem bereits für den "Infoscreen" tätig.
  • Die Wiener Mediaagentur Mediaplus erweitert das Führungsteam. Mit Juli übernahm Bernhard Redl die Position des Geschäftsleiters. Der 33-Jährige ist seit 2011 bei der Mediaplus und bildet künftig mit Ronald Hochmayer die Geschäftsführung.
  • Unternehmensberater Heinz Nusser (43) verstärkt seit 1. Juli die Kommunikationsagentur Martschin & Partner als geschäftsführender Gesellschafter. Zuletzt war er über zehn Jahre als Partner und Geschäftsführer bei der Aeon Consulting.

Woche 26 / 2016

  • Ex-Journalist Jochen Prüller, zuletzt Pressesprecher von Bundespräsidentschafts-Kandidatin Irmgard Griss, übernimmt die Leitung der ÖVP-Bundeskommunikation.
  • Jim Lefebre, bislang Assistent des ÖVP-Generalsekretärs, kümmert sich als neuer ÖVP-Pressesprecher-Stellvertreter um die interne Koordination der medialen Kommunikation.

Woche 24 / 2016

  • Journalist und STANDARD-BloggerThomas Rottenberg verstärkt das Presse- und PR-Team in der Wiener Zentrale der Falkensteiner Hotelgruppe.
  • Nicole Berkmann, Unternehmenssprecherin bei SPAR Österreich, verstärkt seit kurzem den Österreichischen Ethik-Rat für Public Relations.

Woche 23 / 2016

  • Sigrun Reininghaus ist seit 1. Juni Pressesprecherin der Bundeskonferenz der Freien Berufe Österreichs. Reininghaus war langjährige ORF- Journalistin der "ZiB" und arbeitete auch als ORF-Korrespondentin in Brüssel. Zuletzt war sie als Medienberaterin und Moderatorin tätig.
  • Markus Krivan verstärkt das Team der österreichischen Werbeagentur plista.

Woche 21 / 2016

  • Barbara Böröcz und Alexander Farkas verstärken das Vienna Digital-Team. Böröcz übernimmt als Event-Managerin die Leitung der Communities Manageers und WeAreDevelopers, Farkas ist Digital Project Manager mit Schwerpunkt auf e-Commerce, Online-Marketing sowie Web- und Mobile-Entwicklung.
  • Kerstin Polzer gehört ab jetzt zum fünfköpfigen Team der ORF-Sendung "Vorarlberg heute". Die Schwarzacherin folgt auf Christiane Schwald, die in die Babypause geht.

Woche 20 / 2016

  • Barbara Kociper übernimmt mit 1. Juni die Leitung der Bereiche Marketing & Business Development bei der Tageszeitung "Kurier". Sie leitete zuletzt das gesamte Marketing für "Der STANDARD" und für "derStandard.at" mit den Bereichen Vertrieb, Abo, Sales und Rubriken sowie sämtliche Aktivitäten in den Bereichen Werbung, Digital Marketing, Kooperationen und Events.
  • Christoph Poropatits wird neuer Co-Geschäftsführer von diego5 studios Branded Entertainment GmbH (Kobza Media Group). Damit wird neben Sandra Thier, die das Unternehmen im Vorjahr gemeinsam mit Rudi Kobza gründete, ein zweiter Geschäftsführer an der Spitze des Unternehmens stehen.
  • Simon Tartarotti, bisher Pressereferent der NEOS im Parlamentsklub, wechselt ins Wiener Rathaus, wo er Kommunikationschef der Partei wird.
  • "Krone"-Anzeigenvermarktung: Thomas Kreuzer leitet die Branchenvermarktung Special Account, Thomas Grojer übernimmt die Regionalleitung Wien und Stammausgabe. Sie folgen in ihren neuen Funktionen Friedrich Dungl nach, der als Geschäftsführer in das Niederösterreichische Pressehaus wechselt.

  • Andreas Holzfeind wechselt von Cinecom zur ORF-Enterprise. Er wird Account Manager im Sales-Team der ORF-Vermarktungstochter.
  • Seit Februar 2016 verstärkt Alexander Kleedorfer als Associate das Beraterteam von Brunswick Vienna und Central Eastern Europe.
  • Moritz Gottsauner-Wolf wechselt die Redaktion: Er geht von NZZ.at zu kurier.at.

Woche 19 / 2016

  • Der oberösterreichische Privatradiosender Life Radio hat einen neuen Programmchef. Steffen Schambach folgte auf Ullrich Jelinek, der den Sender 16 Jahre lang inhaltlich leitete.
  • Florian Lems ist neuer Kommunikationsleiter von Ärzte ohne Grenzen Österreich. Der ehemalige Journalist folgt Irene Jancsy nach, die seit 2007 die Leitung des Kommunikationsteams innehatte.

Woche 18 /2016

  • Leila Al-Serori geht vom "Kurier" zur "Süddeutschen Zeitung" nach München. Al-Serori leitete zuletzt das Politikressort von kurier.at und war Kolumnistin der Zeitung. Bei der "Süddeutschen" wird sie ab Mitte Mai als Redakteurin am Newsdesk arbeiten.
  • Toni Huemer (47) fungiert ab sofort als Senior Manager Sports Communications bei Sky Österreich. Huemer war u.a. im Gründungsteam der Zeitschrift "Sport Woche".
  • Albin Lenzer wird Client Service Director der Agentur pjure isobar in der Gumpendorfer Straße.
  • Hans-Jürgen Mild verstärkt das Online Sales-Team der ORF-Enterprise.

Woche 17 / 2016

  • SPIEGEL-ONLINE-Korrespondent Hasnain Kazim, der aus Istanbul ausgewiesen wurde, ist nun als Korrespondent in Wien tätig.

Woche 16 / 2016

  • Mirjam Ernst ist neue Leiterin für Marketing & Communications bei Deloitte Österreich. Zuvor war sie unter anderem Head of Corporate Marketing und Eventmanagement im Volksbank-Konzern.
  • Michaela Atteneder, bisher in der Reise- und Pharmabranche als Direktmarketing-Spezialistin tätig, verstärkt seit Anfang April als Account-Managerin das Beratungsteam der Cayenne Marketingagentur.
  • Andreas Csar wechselt vom Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) als Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zur Stelle des Pressesprechers bei ecoplus (Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreichs).

  • Neuzugang: Yvonne Widler wechselt zu kurier.at. 2011 hatte Widler mit Kollegen das Online-Magazin "paroli" gegründet und fungierte als Chefredakteurin. Zudem war sie zwei Jahre lang Redakteurin beim Fachmedium "Horizont". Im Mai 2014 wechselte Widler in das Gründungsteam von NZZ.at. Dort war sie als Chefin vom Dienst und Ressortleiterin für gesellschaftspolitische Themen tätig.
  • Lukas Lechner übernimmt als neuer Pressesprecher die Leitung der Bereiche Presse und Politik beim Wirtschaftsbund Wien.

Woche 14 / 2016

  • Katharina Karmel verstärkt das Team der Wiener PR-Agentur Brandenstein Communications als Senior Consultant. Karmel war zuletzt Pressesprecherin des "Life Ball".
  • Neu im Team der Wiener Public Relations- und Public Affairs-Agentur communication matters ist Thomas Schweinberger.

Woche 13 / 2016

Woche 12 / 2016

  • Die Wiener Werbeagentur Omnes holt sich vier neue Mitarbeiter in den Bereichen Konzeption, Kundenbetreuung, Social Media und Grafik ins Haus: Larissa Schweiger, Catharina Eder, Mario Fiala und Herbert Eminger.
  • Barbara Funke, bisher Leiterin der Marketing-Abteilung bei Servus TV, wechselt nach München zu Turner Broadcasting System (TBS) und ist für PR und Marketing für TNT Film, TNT Serie, TNT Glitz (das künftig TNT Comedy heißen wird), TNT (in Polen und Rumänien), Cartoon Network und Boomerang in der Region Zentral- und Osteuropa zuständig.

Woche 11 / 2016

  • Christoph Zotter (33) wechselt vom Online-Portal NZZ.at in die Außenpolitikredaktion des Nachrichtenmagazins "profil". Zotter ist nach Barbara Kaufmann der zweite prominente Abgang bei NZZ.at.
  • Elvira Franta, bislang für den Bereich "Strategische Kommunikation" im Presse- und Informationdienst (PID) verantwortlich, wechselt als Pressesprecherin in den Stadtrechnungshof Wien.
  • Gerd Trimmal (50) zeichnet seit Mitte Februar für das Marketing des Bäckers Ankerbrot verantwortlich.

Woche 10 / 2016

  • Barbara Mader, bisher Kulturredakteurin beim "Kurier", wechselt in die Parlamentsdirektion. Sie wird ab 1. April die Kommunikationsabteilung L.4.2 leiten, die u.a. für Kunst und Kultur zuständig ist.
  • Werner Christoph Kaizar ist ab sofort seitens der Stadt Wien Mediensprecher für den Vizebürgermeister und nicht amtsführenden Stadtrat Johann Gudenus (FPÖ). Zuvor war der 38-Jährige Sprecher der Magistratsdirektion der Stadt Wien.
  • Alexandra Vetrovsky-Brychta ist seit März 2016 neu imTeam des Vermarkters Purpur Media. Als Head of Sales ist sie auch Mitglied der Geschäftsleitung.
  • Margareta Seiser übernimmt die Leitung der Marketingabteilung der Egger Getränkegruppe. Die 41-Jährige verantwortet das Marketing und die PR unter anderem für die Marken Egger Bier, Radlberger sowie Granny´s.

Woche 9 / 2016

  • Mareike Boysen ist seit kurzem Chefin vom Dienst des monatlich erscheinenden Vormagazins.
  • Doris Doppelhofer verstärkt die Wiener Agentur Himmelhoch.
  • Wolfgang Haas hat die Leitung der Abteilung Konzernkommunikation & Marketing in der Vienna Insurance Group übernommen und ist damit auch neuer VIG-Konzernpressesprecher.
  • Alexander Jedlicka und Mirjana Verena Mully bilden das neue Team der externen Kommunikation der Donau Versicherung.

Woche 8 / 2016

  • Barbara Kaufmann, leitende Redakteurin bei NZZ.at, verlässt das Onlinemedium mit Ende Februar. Die langjährige Ö1-Mitarbeiterin und Filmemacherin geht nach Hamburg, um dort am Drehbuch für ihren ersten Kinospielfilm zu arbeiten. Als freie Journalistin will Kaufmann, die als Absolventin der Filmakademie bis jetzt Kurzfilme drehte, weiterhin für Medien schreiben.

Woche 6 / 2016

  • Die Agentur Reichl und Partner verstärkt die Beratung: Neu im Team ist der 32-jährige Betriebswirt Heinz Michael Angerlehner.

Woche 5 / 2016

  • Elisabeth Mittendorfer wechselt von miss.at, dem Portal der Styria-Frauenzeitschrift "Miss", zu "Kurier Digital". Sie übernimmt dort laut "Medianet" die Führung von Lifestyle und Entertainment.
  • Lydia Herrmann übernimmt die Marketingleitung bei dem Email-Marketing-Software-Dienstleister eyepin.
  • Roland Divos wird Director New Business bei der Content-Marketing-Agentur Content Garden. Seit 2008 war er bei OmnicomMediaGroupDort als Director Digital Media tätig.

Woche 4 / 2016

  • OMV-Kommunikationschefin Michaela Huber (41) wird Senior Vice President HSSE & Sustainability und ist damit für Gesundheit, Sicherheit und Umwelt zuständig. Neuer Kommunikationschef wird Johannes Vetter (39), der seit 2011 Unternehmenssprecher und Head of Media Relations des OMV-Konzerns ist.
  • Laura Ari geht vom "Falter", wo sie zuletzt das "Complete Magazin" verantwortete, zum "Fleisch Magazin". Die 35-Jährige soll sich dort innerhalb der Verlagsgruppe um den Corporate Publishing-Bereich kümmern. Etwa um das Mitarbeitermagazin der OMV und den Nachhaltigkeitsbericht der Österreichischen Bundesforste.
  • Jürgen Hofer wechselt den Branchendienst: Er geht von Medianet zu Horizont, wo er mit 1. März stellvertretender Chefredakteur wird. Neu bei Horizont ist auch Stefan Müller, der zuletzt bei der Zeit war.

Woche 3 / 2016

  • Mit einer neuen Führungscrew startet die St. Pöltner Agentur Gugler in das Jahr 2016. Ursula Pritz und Michael Schützenhofer übergeben die Leitung an Sandra Paweronschitz und Martin Weber.
  • Isabella Khom übernimmt die redaktionelle Leitung von Noisey Alps, der Musikplattform von Vice für Österreich und die Schweiz. Sie folgt auf Jonas Vogt als Chefredakteur, der weiterhin als freier Autor für Noisey und Vice tätig sein wird.
  • McDonald’s Österreich erweitert mit Valerie Elisabeth Semorad und Ronja Tegtmeyer sein Marketingteam.

Woche 2 / 2016

  • IAB Austria Präsidentin Martina Zadina, vorher Adworx, geht zu Kurier Digital. Sie verantwortet gemeinsam mit Claudia Weiss und Andrea Stoifl die Verkaufsagenden des Netzwerks.
  • Die ÖBB holen Sven Pusswald von der OMV als Leiter der Konzernkommunikation & Public Affairs.

  • Die Wiener PR-Agentur Primus Communications verstärkt ihr Team mit Doris Trinker
  • als Mitglied der Geschäftsleitung und Ines Feurstein als Beraterin.
  • Harald Schmidl ist ab sofort Managing Director von e-dialog. Er wird Marken bei der Transition von Offline hin zu Online-Marketing begleiten.
  • Kirsten Haake wird Nachrichtenchefin bei der dpa.
  • Der gebürtige Oberösterreicher und studierte Lehrer Nikolaus Hofmüller verstärkt das Himmelhoch-Team. (red, derStandard.at)

Zum Nachlesen – Überblick

Jobwechsel 2015

Jobwechsel 2014

Share if you care.