Wie man das Galaxy Note 5 auch in Österreich kaufen kann

22. September 2015, 16:12
16 Postings

Offiziell wird das Smartphone durch Samsung nicht in Europa angeboten

Als Samsung bei der Präsentation des Galaxy Note 5 verkündete, dass das Smartphone zunächst nicht in Europa erhältlich sein wird, war die Verwunderung groß. Immerhin gilt die Geräte-Reihe als recht populär. Offiziell ist das Note 5 auch weiterhin hierzukontinent nicht erhältlich. Einige Händler bieten es dennoch an.

Über deutschen Händler

In Deutschland wird das Android-Modell bei Ultimate Mobile angeboten, wie Netzwelt entdeckt hat. In Großbritannien kann es über Amazon gekauft werden. Während die britischen Händler nicht nach Österreich liefern, kann man hierzulande bei dem deutschen Shop gegen eine Liefergebühr von rund 17 Euro bestellen. Alle Auflistungen findet man auf Geizhals.

Angeboten wird das Modell mit der Nummer N920CD, das laut Bericht die LTE-Frequenzbänder 1 bis 5, 7, 8, 12, 17 bis 20 und 26 abdeckt. Damit funktioniert es auch in Deutschland und Österreich. Ultimate Mobile bietet das Note 5 ab 820 Euro an. Optional ist auch die Dual-SIM-Version verfügbar. (br, 22.9.2015)

  • Offiziell bietet Samsung das Galaxy Note 5 nur in den USA und Asien an.
    foto: samsung

    Offiziell bietet Samsung das Galaxy Note 5 nur in den USA und Asien an.

Share if you care.