Apple soll nächste Woche großes iPad Pro vorstellen

3. September 2015, 09:25
42 Postings

Neues iPad soll sich besonders für berufliche Zwecke eignen – außerdem neue iPhones und andere iPads

Fix ist, dass Apple am neunten September zwei neue iPhone-Modelle vorstellen wird. Die sollen vor allem mit einer besseren Kamera und Force Touch-Steuerung punkten. Doch rund um den groß angekündigten Apple-Event ranken sich noch eine Vielzahl anderer Gerüchte. Nun scheint es immer wahrscheinlicher, dass auch neue iPads präsentiert werden. 9to5Mac berichtet, dass das sagenumwobene iPad Pro bereit zur Vorstellung sein soll. Schon seit Monaten wird über jenes Macbook-große, für Bürotätigkeiten ausgelegte iPad spekuliert, nun könnte es der breiten Öffentlichkeit gezeigt werden.

Partnerschaften mit Cisco und IBM

Ein Hinweis darauf sind Apples Partnerschaften mit Cisco und IBM, die in den vergangenen Tagen publik wurden. Neben dem iPad Pro, das über einen Stylus verfügen soll, könnte ein iPad Mini (4) präsentiert werden. Beide Geräte könnten dann auf dem neuen iOS 9.1 laufen. Zusätzlich könnte Apple auch ein neues Apple TV und Erweiterungen der Apple Watch vorstellen. Allerdings hält Apple auch im November Hof, ein derartiger zweiter Launch-Event für Macs könnte ebenfalls iPads inkludieren. Man darf also doch etwas gespannt sein. (fsc, 3.9.2015)

  • Bald gibt es in Apple Stores wohl neue iPads zu bestaunen
    foto: reuters/shemetow

    Bald gibt es in Apple Stores wohl neue iPads zu bestaunen

Share if you care.