40 Jahre "ZiB 2": Wer am häufigsten kam und wie Hochner Stronach stoppte

Ansichtssache30. Jänner 2015, 12:29
86 Postings

Bisher 10.000 Ausgaben gesendet – Jörg Haider, Niki Lauda und Helmut Zilk weit hinter Peter Filzmaier

Wien – Frank Stronach zählte wohl zu den schwierigsten Studiogästen der "ZiB 2", jedenfalls war er äußerst schwer zu stoppen. Stronach schwappte nicht nur – als Kurzzeit-Parteichef – Lou Lorenz-Dittlbacher entgegen und Armin Wolf. Auch "ZiB 2"-Legende Robert Hochner war mit Stronachs Redefreude konfrontiert.

Das sorgte für einen legendären Moment in den ersten 40 Jahren der "ZiB 2" (die am kommenden Dienstag komplett sind). Hochner nutzte eine Atempause des Magna-ten 1995 mit dem ihm eigenen Charme: "Jetzt unterbrech' ich Sie, selbst auf die Gefahr hin, dass Sie den ORF kaufen und mich hinauswerfen." Stronach: "Gute Leute werfen wir nie raus."

Filzmaier, Haider, Lauda, Zilk

Stronach schafft es wie der – in der "ZiB 2" nur sehr selektiv auftretende – Kanzler und SPÖ-Chef Werner Faymann jedenfalls nicht auf die vorderen Ränge der häufigsten ORF-Gäste.

Zum Jubiläum mit rund 10.000 Sendungen erkundete der ORF, wer am häufigsten kam: 100-mal war der Politologe Peter Filzmaier laut ORF-Statistik zu Gast. Jörg Haider kam 42-mal, Niki Lauda und Wiens verstorbener Langzeitbürgermeister Helmut Zilk je 17-mal. (red, derStandard.at, 29.1.2015)

Schneller Überblick: Die "ZiB 2" in Zahlen

  • 10.400 Sendungen hat der ORF in 40 Jahren "ZiB 2" ausgestrahlt, von insgesamt 8,5 Milliarden Menschen wurde die Info-Sendung in dieser Zeit gesehen.
  • Die "ZiB 2" erreichte 2014 im Schnitt 523.000 Zuschauer bei 24 Prozent Marktanteil. Das Format zählt damit zu den erfolgreichsten Info-Sendungen dieser Art in Europa.
  • In einer durchschnittlichen Woche haben 1,8 Millionen Österreicher zumindest eine "ZiB 2"-Ausgabe gesehen.
  • Die meistgesehene "ZiB 2" seit Einführung des Teletest im Jahr 1995 erreichte am 1. Februar 2000 anlässlich der Bildung der schwarz-blauen Regierung 1,475 Millionen Zuseher bei 67 Prozent Marktanteil.
  • Auf über 20 Moderatoren brachte es die "ZiB 2" in 40 Jahren: Günther Ziesel, Dieter Seefranz, Peter Pirker, Hans Paul Strobl, Gerhard Vogl, Alfred Stamm, Josef Broukal, Eugen Freund, Robert Hochner, Elmar Oberhauser, Hubert Nowak, Thomas Fuhrmann, Ingrid Thurnher, Johannes Fischer, Gerald Groß, Birgit Fenderl, Roland Adrowitzer, Armin Wolf, Marie-Claire Zimmermann, Lou Lorenz-Dittlbacher, Tarek Leitner, Rainer Hazivar.
  • Die Top 3 der "ZiB 2"-Studiogäste führt der Politologe Peter Filzmaier mit 100 Auftritten an, vor dem früheren FPÖ-Chef Jörg Haider, der 42 mal im Studio oder via Live-Schaltung zu Gast war, sowie Airline-Gründer und Ex-Rennfahrer Niki Lauda und dem ehemaligen Wiener Bürgermeister Helmut Zilk mit 17 Besuchen.
  • Mit im Schnitt 30 Prozent Marktanteil gehören Zuschauer mit Hochschulabschluss zu den treuesten Sehern der "ZiB 2".
  • Der Marktanteil bei den Frauen beträgt 25 Prozent, bei den Männern 23 Prozent.
  • Mit 26 Prozent Marktanteil sind die Steirer und Oberösterreicher die fleißigsten "ZiB 2"-Zuschauer.
  • Durchschnittlich 140.000 Seher erreicht die "ZiB 2" in Deutschland und der Schweiz, wo die Infosendung seit Dezember 1984 via 3sat zu sehen ist.
  • Mit durchschnittlich 44.200 Videoabrufen pro Ausgabe uns insgesamt 10,66 Millionen Videoabrufen im Jahr 2014 gehört die "ZiB 2" zu den am besten genutzten Sendungen der ORF-TVthek.
  • Das Video des legendären Otto Waalkes-Auftritts bei "ZiB 2"-Moderatorin Ingrid "Frau Turnschuh" Thurher im Jahr 1997 wurde auf YouTube bisher rund 600.000 mal aufgerufen. (APA, 30.1.2015)
orf

Mit diesem Mann begann die "ZiB 2": Günther Ziesel, später ORF-Landesintendant in der Steiermark.

1
foto: orf

Die Signation der "Zeit im Bild 2" aus dem Jahr 1975.

2
orf

Elmar Oberhauser moderierte, leitete, reformierte – und hakte beharrlich mit der Formel nach: "Das war nicht meine Frage." Das STANDARD-Interview mit Oberhauser zu 40 Jahren "ZiB 2" finden Sie hier.

3
orf

"Das war sein Kind, das war seine Sendung": Oberhauser über den legendären Moderator der "ZiB 2", Robert Hochner.

4
foto: orf

Anlässlich des Weltmilchtags kam 1979 ein Bauer samt Kuh zu Peter Pirker ins "ZiB 2"-Studio.

5
foto: orf

Ein Highlight: Bud Spencer und Terence Hill waren 1995 zu Gast bei Ingrid Thurnher.

6
orf

Sternstunde des Infotainments: Otto Waalkes macht sich an Ingrid Thurnher heran. Sie präsentierte die "ZiB 2" bisher am längsten.

7
Share if you care.