Per Google Street View am Spielberg-Ring spazieren

19. Juni 2014, 10:31
6 Postings

Nach Skipisten und dem Hanappi-Stadion ist jetzt der Red Bull Ring auf Google Street View begehbar  

Die Formel 1 kehrt nach Österreich zurück: Nach elf Jahren Pause wird der Große Preis von Österreich im steirischen Spielberg wieder abgehalten, der letzte Sieger 2003 hieß Michael Schumacher. Grund genug für Google, dem jetzt als Red Bull Ring firmierenden Gelände die Ehre einer Google Street View-Verfügbarkeit zu erweisen.

Nur Attraktionen verfügbar

Rennsport-Fans können den ehemaligen "Österreich"- respektive "A1-Ring“ in Street-View-Modus abgehen und damit aus nächster Nähe begutachten. Die Rennstrecke ist damit die vierte österreichische Attraktion in Street View: 2012 wurden Panoramaaufnahmen zweier Skipisten in Ischgl respektive Sölden verfügbar gemacht worden, erst kürzlich folgte das Hanappi-Stadion.

Reguläre Street-View-Aufnahmen sind in Österreich weiter nicht geplant, obwohl die Datenschutzkommission sie unter Auflagen im Dezember 2010 gestattet hatte. (fsc, derStandard.at, 19.6.2014)

  • Schönes Wetter war bei den Aufnahmen Mangelware
    foto: screenshot

    Schönes Wetter war bei den Aufnahmen Mangelware

Share if you care.