Apple könnte mit "iPad Mini" Microsoft die Show stehlen

9. Oktober 2012, 10:00
  • @SonnyDickson postete dieses Foto vom angeblichen iPad Mini
    vergrößern 612x612
    foto: twitter.com/sonnydickson

    @SonnyDickson postete dieses Foto vom angeblichen iPad Mini

Wahrscheinlichkeit für eine Markteinführung zum "Surface"-Launch groß

Dass Apple die Produktion des iPad Mini bereits gestartet hat, ist zwar offiziell nicht bestätigt, viele Konsumenten erwarten allerdings bereits ein kleineres Tablet der Marke Apple um etwa 300 US-Dollar. Noch im Oktober soll das Gerät pünktlich vor dem Weihnachtsgeschäft präsentiert werden. 

iPad Mini wird großes iPad übertreffen

Bis zum offiziellen Launch des Gerätes muss man also noch ein paar Tage Geduld haben, falls sich die Gerüchte als wahr herausstellen sollten. John Paczkowski von AllThingsD beobachtet die Gerüchteserie bereits seit ihren Anfängen und zitiert Analyst Brian White, der angeblich genauere Informationen über das Design des neuen iPads von Quellen aus der Produktion hat: "Apple wird nicht knausrig sein, wenn es um die Ästhetik des iPad Mini geht. Wir glauben, dass das iPad Mini das "neue iPad" übertreffen wird, wenn es darum geht, wie es sich in den Händen der User anfühlt."

Zehn Millionen Stück

Allerdings sei es auch für Apple eine Herausforderung das kleinere iPad bauen zu lassen, weshalb die Zulieferung stark eingeschränkt sein könnte. Andere Quellen wiederum behaupten, Apple hätte zehn Millionen Stück des kleineren iPads bestellt, was etwa doppelt so viel sei wie Amazons Kindle Fire.

Große Konkurrenz

Angesichts der großen Konkurrenz, die im Bereich 7-Zoll-Tablets herrscht, wird sich Apple anstrengen müssen, um auch in diesem Tablet-Bereich als Marktführer zu gelten. Googles Nexus 7 und Amazons Kindle Fire fanden beide regen Anklang bei den Konsumenten. Brian Whites Informationen haben laut AllThingsD bislang immer als zuverlässig gegolten. 

Gleichzeitiger Start mit Microsofts "Surface" möglich

Auch bei Mashable wird spekuliert. Fotos des angeblichen Tablets von Apple machen seit gestern in Tech-Medien die Runde, gepostet wurden sie von Twitter-User @SonnyDickson. Ob es sich um Mock-Ups oder um das tatsächliche Gerät handelt, ist nicht klar. Dass ein neues iPad kommt, haben sich auch Hüllen-Hersteller und Display-Schutz-Produzenten zunutze gemacht: Bei zagg.com gibt es bereits "Screen Protectors" für das iPad Mini. Angeblich soll am Mittwoch eine offizielle Einladung von Apple für die iPad-Präsentation ausgeschickt werden. Das Gerät selbst könnte dann am 17. Oktober vorgestellt werden und ab 26. Oder 27. Oktober auf dem Markt verfügbar sein. Der Termin wäre vor allem für Microsoft äußerst ungünstig, das Unternehmen bringt nämlich am 26. Oktober Windows 8 und auch sein eigenes Tablet "Surface" auf den Markt. (red, derStandard.at, 9.10.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 262
1 2 3 4 5 6

Die stehlen niemandem mehr die Show.
Was ist da neues in letzter Zeit...

Keine Ankündigung, kein iPad mini

Da hat wohl der Osborne effect zugeschlagen, http://en.wikipedia.org/wiki/Osborne_effect

Glaube ich nicht.

Die zwei Geräte haben unterschiedliche Zielgruppen. Die Überschneidung wird sehr gering sein.

Ich mag die Überschrift. Ein kleineres Exemplar eines bereits vorhandenen Geräts könnte etwas doch sehr neuem die "Show stehlen"

sie meinen wie das ipad nur ein großes iphone war?

Ja das fand ich auch sehr lustig - gut bei dem Apple-Hype derzeit ist dies wohl sicher so ... aber dennoch ist für mich das Surface ein totales Highlight. Ein neues, kleines EiPad hingegen *gähn* jo eh, supa.

Könnte, hätti, wari!

oder besser: möchtegern

Die Wahrheit steckt in der Überschrift,

die Hype rund um die Appleprodukte, wer ist früher dran, wer hat mehr Artikel in den Zeitschriften über noch nicht veröffentliche Produkte, wer kann mehr Gerüchte in Umlauf setzen - Show, alles nur Show; wobei die meisten da auch noch mitmachen.

Naja

Ich schreibe gerade von einem iPad - habe aber auch ein Galaxy S3. Finde diese Konkurrenz von Apple vs Android Kunden einfach nur lächerlich. Soll doch jeder das kaufen was ihm/ihr gefällt, ohne sich gleich Statements wie Apple-Fanboy oder Android-Nerd anhören zu müssen...

This Thread is closed!!!

Die Red hat bei einem reinem urban legend-Device endlich wieder den Konjunktiv entdeckt. Na bitte, muss euch jemand nur ein halbes Dutzend mal auf die Struktur der deutschen Sprache aufmerksam machen und schon funktioniert es wieder mit dem Verwenden der korrekten Formen ;) .

Ne, ernsthaft: War sicher nicht einfach über den eigenen sensationsheischenden Schatten zu springen und endlich wieder korrekte formen anzuwenden. Gratulation.

Gut möglich, dass ein iPad Mini rauskommt. Und vielleicht auch an besagtem Tag. Nur ... wir wissen von beiden rein gar nichts. Es sind nichts weiter als Gerüchte. Und es liegt in der Natur jeden Gerüchts, dass es auch wahr sein kann!

meine wahl: galaxy nexus 7

hmm, mir zu klein. schön, dass es so viel auswahl gibt!
;-)

Woran erkennt man einen Android-User? Keine Sorge, er wird es dir mitteilen. Ungefragt und in brüchigem Deutsch.

sehr interessant!

Kewl,
dann funktionieren die Karten auf einem kleineren Bildschirm nicht.

Wäre nicht "cool" ;-)
Aber, warum sollten sie es nicht?

Weils auch am großen Schirm nicht funktionieren.

Woher wissen Sie das? Ich habe sie hier und in Verwendung, sie funktionieren sogar hervorragend! Plappern Sie sich nicht jeden Müllbrocken nach, der Ihnen zum Fraß hingeworfen wird.

Sprichst Du von diversen Maps?
Die funktionieren sowohl am iPhone, als auch am iPad.
Mittlerweile sogar die Apple Maps absolut brauchbar.

Die kolportierten 7,85 Zoll für das vielleicht kommende iPad Mini würden in der selben Skalierung liegen.
Also, was sollte denn plötzlich nicht funktionieren?

ich mag meine äfpel, weil sie wahnsinnig stabile computer sind (mbp und mini als htpc) und ich mag meine microsoft (-betriebenen) Systeme, game-pc und xbox.

in dem speziellen fall wird es aber wohl das ipad 7" werden, weil ich noch nie ein tablett besessen habe und ich von ios am iphone überzeugt bin.

Die Fanboys werden auch diesmal wieder zuhauf zuschlagen und das wars dann auch schon wieder...
Für den ungebundenen User ist mittlerweile zB das offene Nexus7 allemal attraktiver...

Posting 1 bis 25 von 262
1 2 3 4 5 6

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.