Wetter Sitzendorf an der Schmida

Heute - Sonntag, 16.12.2018


zu meinen Favoriten hinzufügen
NiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichTschechienSlowakeiUngarnBurgenlandOberösterreichSteiermarkWien
Sitzendorf an der Schmida-3°
Niederösterreich
Wetterstimmung der User in Sitzendorf an der...
0
0
Meine Favoriten bearbeiten
Wird geladen...
Wetterdaten & Prognosen:
Messwerte: UBIMET/Zamg
close
close
close
Wochenend-Wetter

Freitag, 14.12.2018

T
-2°
H
-2°
Regen 0% / 0mm
Gewitter 0%
Wind 10-22 km/h
Windrichtung O
Der Freitag beginnt bereits von der Früh weg meist stark bewölkt, nur im äußersten Nordosten kann sich zunächst noch die Sonne zeigen. Im Tagesverlauf werden die Wolken von Süden her kompakter und bis zum Abend setzt bis zu den Voralpen leichter Schneefall ein. Bei schwachem bis mäßigem Wind aus östlicher Richtung werden höchstens -4 bis 1 Grad erreicht.

Samstag, 15.12.2018

T
-4°
H
-1°
Regen 100% / 3mm
Gewitter 0%
Wind 15-36 km/h
Windrichtung N
Der Samstag hat winterliches Wetter zu bieten. Von Beginn an dominieren die Wolken und verbreitet schneit es mit leichter, von der Eisenwurzen bis zum Wienerwald teils auch mit mäßiger Intensität. Zudem kommt im Laufe des Tages mäßiger bis lebhafter Nordwestwind auf, der das Kälteempfinden vor allem im östlichen Flachland und am Alpenostrand verschärft. Die Höchstwerte liegen zwischen -5 und 0 Grad.

Sonntag, 16.12.2018

T
-4°
H
-2°
Regen 0% / 0mm
Gewitter 0%
Wind 8-22 km/h
Windrichtung S/O
Am Sonntag halten sich im südlichen Weinviertel und im Wiener Becken zunächst noch viele Restwolken, diese lösen sich am Vormittag auf und nachfolgend scheint zeitweise die Sonne. Länger trüb bleib es im äußersten Nordosten sowie im Wald- und Mostviertel. Der Wind dreht im Laufe des Tages von Nordwest auf Südost, weht aber meist nur mäßig. Die Temperaturen erreichen maximal -5 bis 0 Grad.