Wetter Payerbach

Heute - Sonntag, 09.12.2018


zu meinen Favoriten hinzufügen
NiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichTschechienSlowakeiUngarnBurgenlandOberösterreichSteiermarkWien
Payerbach
Niederösterreich
Wetterstimmung der User in Payerbach
0
0
Meine Favoriten bearbeiten
Wird geladen...
Wetterdaten & Prognosen:
Messwerte: UBIMET/Zamg
close
close
close
Wochenend-Wetter

Freitag, 07.12.2018

T
H
12°
Regen 100% / 2mm
Gewitter 0%
Wind 4-28 km/h
Windrichtung W
Am Freitag halten sich bereits von der Früh weg viele Wolken und hie und da fallen noch ein paar Tropfen vom Himmel. Im Tagesverlauf ändert sich nur wenig, die Sonne kommt aber ab und zu zum Vorschein. In der Nacht greift dann eine Kaltfront aus Westen auf das Land über und bringt kräftigen Niederschlag und stürmischen Westwind. Der Wind weht tagsüber zumeist mäßig aus Südost, sonst bereits aus West. Maximal werden 7 bis 13 Grad erreicht.

Samstag, 08.12.2018

T
H
Regen 100% / 4mm
Gewitter 0%
Wind 10-72 km/h
Windrichtung N/W
Am Samstag zieht der Regen, oberhalb von 900 m Schneefall, rasch nach Osten ab. Im Laufe des Vormittags lockern die Wolken mit lebhaftem bis kräftigem Westwind auf und anschließend scheint Flachland oftmals die Sonne. Im Wald- und Mostviertel verdichten sich hingegen am Nachmittag wieder die Wolken und es ziehen einzelne Schauer durch. Die Höchstwerte liegen zwischen 5 und 10 Grad.

Sonntag, 09.12.2018

T
H
Regen 100% / 7mm
Gewitter 0%
Wind 8-51 km/h
Windrichtung W
Am Sonntag überwiegen zunächst die Wolken und gebietsweise zieht Regen durch. Am Nachmittag bleibt es im Wald- und Mostviertel nass, sonst stellen sich trockene Phasen ein und stellenweise kommt sogar die Sonne zum Vorschein. Dazu weht lebhafter bis kräftiger Westwind, vor allem im Wiener Becken treten auch Sturmböen auf. Mit maximal 5 bis 11 Grad bleibt es noch mild.