Darstellung: RelevanzChronologie
  • foto: ap/ariel schalit
    Natan Sznaider

    Der Herzog vom Mond: Die israelische Mannschaft und die Araber Israels

    Kommentar der anderen | 288 Postings

    Der österreichische Trainer Andreas Herzog macht es möglich, dass der Fußball gänzlich außerhalb des schwierigen Verhältnisses von Arabern und Juden stehen kann

  • Sammy Ketz

    Pro Urheberrechtsreform: Urheberrechte schaffen Freiheit

    Kommentar der anderen mit Video | 356 Postings

    Internetnutzer zu schützen bedeutet, ihnen Zugang zu kostenlosen und vielfältigen Informationen zu geben. Die Reden von Zensur und der Zerstörung des freien Internets sind reine Desinformation

  • cartoon: felix grütsch
    Sabine Pollak

    Urbanität am Heumarkt: Ein Wiener Manifest muss her!

    Kommentar der anderen | 225 Postings

    Bevor Luxuswohnen auf die Brueghel'sche Eislaufidylle herunterblickt, wäre zu überlegen, was die Stadt hier an urbanen Funktionen braucht. Wir sollten ungewöhnlich denken, besser noch: ungehörig

  • foto: apa/expa/johann groder
    Peter Plaikner

    Rendi-Wagner darf nicht aufs flache Land vergessen

    Kommentar der anderen | 239 Postings

    Die Kommunalwahl in Salzburg ist ein Schuss vor den Bug der kurslos schlingernden SPÖ. Pamela Rendi-Wagner twittert zwar in Wien, aber sie steuert das lecke rote Schiff nicht durch Österreich

  • foto: apa/dpa/markus boehm
    Monika Frommel

    Die Bilanz der Kölner Silvesternacht

    Kommentar der anderen | 259 Postings

    Die Ereignisse zu Silvester 2015 haben in Deutschland ein weites Sexualstrafrecht befördert. Die Bilanz der Nacht fällt dagegen ernüchternd aus. Nur drei Sexualstraftäter konnte die Justiz überführen

  • foto: https://www.istockphoto.com/at/portfolio/drante
    Claudia Posch

    Der wahre Sprachunfug – eine Replik

    Kommentar der anderen | 745 Postings

    Der Verein Deutsche Sprache gerät rund um den Frauentag gern in Sprachpanik und bringt die immergleichen, aus linguistischer Sicht widerlegten Argumente gegen das Gendern vor

  • foto: apa/afp/joe klamar
    Sebastian Merten

    Die Fehlstunden-Debatte umgeht die Inhalte des Klimastreiks

    Kommentar der anderen | 267 Postings

    Wacht auf, gebt den Maßnahmen gegen den Klimawandel höhere Priorität, das fordern Schülerinnen und Schüler weltweit an den Fridays for Future

  • foto: reuters/rodi said
    Rainer Bauböck, Gerd Valchars

    Warum die Ausbürgerung von IS-Kämpfern problematisch ist

    Kommentar der anderen | 809 Postings

    Bei Doppelstaatsbürgern sollte jener Staat die gerichtliche Aufarbeitung übernehmen, in dem diese den Mittelpunkt ihrer Lebensinteressen haben

  • cartoon: felix grütsch
    Nils Heisterhagen

    Wo ist die klare Kante der SPÖ? Für eine Resozialdemokratisierung

    Kommentar der anderen | 273 Postings

    Die einst stolze, große SPÖ ist weit entfernt davon, die Mehrheit des Landes hinter sich zu versammeln. Sie braucht keinen Wohlstandsmoralismus, sondern wieder linken Realismus

  • Andreas Rahmatian

    "Meaningful Votes": Die großen Gesten der Brexit-Debatte

    Kommentar der anderen | 101 Postings

    Im Unterhaus hat man in den letzten Tagen viele "bedeutungsvolle", aber letztlich bedeutungslose Abstimmungen gesehen. Die wirklichen Fragen waren sekundär

  • foto: mike neyna
    Georg Cavallar

    Postmodernismus und rechte Strömungen: Am Ast sägen, auf dem man sitzt

    Kommentar der anderen | 205 Postings

    Der Postmodernismus wickelt die Aufklärung ab. Und die Linke erleichtert mit ihrem Relativismus, Subjektivismus, ihrer Identitätspolitik und politischen Agitation den Aufstieg rechter Strömungen wesentlich

  • foto: standard/robert newald
    Christiane Druml

    Wiener Spitäler: Neuer Name – neue Zukunft?

    Kommentar der anderen | 88 Postings

    Die Umbenennung der Wiener Spitäler in Kliniken ist ein Etikettenschwindel

  • foto: apa/hans punz
    Peter Pilz

    Haftgrund "deppert reden"

    Kommentar der anderen | 521 Postings

    Den Haftgrund "Gefährdung der öffentlichen Ordnung" durch Asylwerber gibt es längst. Trotzdem will ihn der Innenminister in der Verfassung verankern. Etwa um ihn auf andere Personengruppen auszuweiten?

  • foto: getty images
    Heinz Ivkovits

    Ethik und Religion im Wechselspiel

    Kommentar der anderen | 76 Postings

    Ethikunterricht ist mehr als Wertedarstellung. Das Fach soll zum Umgang mit religiöser, weltanschaulicher Pluralität und Divergenz befähigen. Warum nicht im Austausch mit konfessionellem Religionsunterricht?

  • foto: apa/roland schlager
    Erhard Busek, Muamer Bećirović

    Schwächepol Minoritenplatz: Österreichs tote Außenpolitik

    Kommentar der anderen | 276 Postings

    Außenministerin Kneissl findet keine Strategie, die die Interessen der Republik formuliert

  • foto: ap/frank augstein
    Ngaire Woods

    Die vergessene Welt des Brexits

    Kommentar der anderen | 94 Postings

    Es ist paradox: Die beste Verteidigung der britischen Demokratie bietet momentan die EU