Blog: Kryptoökonomie

Wer hätte sich gedacht, dass eine Währung ohne Banken funktioniert? Bitcoin zeigt, dass es möglich ist. Blockchain – die dahinterliegende Technologie – ist aber viel genereller einsetzbar. Kann E-Commerce ohne Amazon, Internetwerbung ohne Google, Facebook oder Musik-Streaming ohne Spotify funktionieren? Neben der Technologie ist dies auch eine Frage der richtigen ökonomischen und rechtlichen Gestaltung. Kryptoökonomie versucht dafür Lösungen zu entwickeln. Das ist der Blog des Instituts für Kryptoökonomie. Die persönliche Meinung eines Autors ist nicht die Meinung des Forschungsinstituts.