Darstellung: RelevanzChronologie

Auf DER STANDARD Inland informieren wir umfassend über Entwicklungen rund um die Liste Freies Österreich.

Der frühere FPÖ-Politiker Karl Schnell überwarf sich mit den Freiheitlichen und gründete im Jahr 2015 eine eigene Partei, die Freie Partei Salzburg. Für die Nationalratswahl 2017 warb er mehrere Abgeordnete des Team Stronach sowie der FPÖ ab und entschloss sich zu einer bundesweiten Kandidatur mit der Liste "Freies Österreich".