Darstellung: RelevanzChronologie
  • foto: apa/afp/anton roland laub
    Florian Aigner

    Klimawandel: Wie viel Panik brauchen wir?

    Kommentar der anderen | 262 Postings

    Die Klimastreikbewegung argumentiert plakativ und radikal – aber genau dafür sind Protestbewegungen da. Aus wissenschaftlicher Sicht ist die Klimaangst berechtigt

  • foto: apa/afp/joe klamar
    Elisabeth Nemeth

    Was die Fridays for Future der Politik voraushaben

    Kommentar der anderen | 78 Postings

    Rationale Forderungen statt individuellen Gutdünkens

  • foto: heribert corn
    Kommentar der anderen

    Gastkommentar von Reinhold Mitterlehner: Zeit für Veränderung in Österreich

    Kommentar der anderen | 1612 Postings

    Reine Symbolpolitik funktioniert nicht auf Dauer, irgendwann lassen sich die negativen Folgen mangelnder Sachpolitik nicht mehr kaschieren

  • foto: apa/hans punz
    Rainer Zitelmann

    Steuerreform: Ein erster Schritt, aber zu wenig Entlastung

    Kommentar der anderen | 144 Postings

    Angesichts sprudelnder Steuereinnahmen und gesunkener Zinsausgaben könnte man den Bürgern deutlich mehr zurückgeben

  • foto: imago
    Stefan Kutzenberger

    Wels, die Vorhölle Österreichs?

    Kommentar der anderen | 605 Postings

    Es braucht mehr Mut, sich der mäßigen Schönheit auszusetzen, als den Extremen einer Weltstadt wie Wien

  • illustration: felix grütsch
    Elsbeth Wallnöfer

    Neue alte Rechte

    Kommentar der anderen | 151 Postings

    Die jungen Rechten sind die Ideengeber für die alten Rechten, sie sind die Denkfabrik der alten Herren der Freiheitlichen Partei. Ihr Konzept von Heimat und Patriotismus beherbergt ein totalitaristisches Moment

  • foto: reuters/philippe wojazer
    Philippe Legrain

    Das China-Problem der strategielosen EU

    Kommentar der anderen | 45 Postings

    Welche Auswirkungen hätte es, Chinas Juniorpartner zu sein? Die EU, wirtschaftlicher Koloss, aber geopolitischer Zwerg, ist auf die neue Ära der Großmachtsrivalität schlecht vorbereitet

  • foto: https://www.istockphoto.com/at/portfolio/nastco
    Nikolaus Forgó

    Digitale Ausweispflicht: Das türkis-blaue Wohlverhaltensgesetz

    Kommentar der anderen | 149 Postings

    Die Problematik liegt nicht in der fehlenden Regulierung des Internets oder in der Anonymität, sondern am Versagen bei der Durchsetzung des Rechts. Eine rechtliche Einordnung des Gesetzesentwurfs

  • foto: standard/regine hendrich
    Sigrid Maurer

    Hassnachrichten an Frauen bleiben legal

    Kommentar der anderen | 562 Postings

    Das geplante "digitale Vermummungsverbot" schränkt das Recht auf freie Meinungsäußerung ein. Stattdessen sollten Gesetzeslücken geschlossen, Polizei und Justiz besser geschult und ausgestattet werden

  • foto: https://www.istockphoto.com/at/portfolio/abykov
    Golli Marboe

    Suizide totschweigen? Es braucht den gesellschaftlichen Diskurs

    Kommentar der anderen | 369 Postings

    Gedanken zur medialen Bearbeitung der Ursache von Suiziden

  • foto: apa/afp/attila kisbenedek
    Saskia Jungnikl-Gossy

    Suizidberichterstattung als Chance

    Kommentar der anderen | 29 Postings

    Es wird nie keine Suizide mehr geben, aber richtige Berichterstattung kann Leben retten

  • foto: https://www.istockphoto.com/at/portfolio/leszekglasner
    Lea Susemichel

    Die Dämonisierung des Feminismus

    Kommentar der anderen | 596 Postings

    Worauf sich linke und rechte Männer prima einigen können? Darauf, dass die Feministinnen schuld sind

  • foto: gepa / markus oberländer
    Hans-Peter Siebenhaar

    Die österreichische Küche braucht mehr Innovation

    Kommentar der anderen | 610 Postings

    Andernfalls kann sie nicht an der internationalen Spitze mitspielen. Der Ärger über das Urteil des Guide Michelin sitzt tief

  • Alfred J. Noll

    20 Jahre Community: Posten als Notwehr mit kleinsten Mitteln

    Kommentar der anderen | 176 Postings

    Im STANDARD-Forum zu kommentieren kann so vieles sein: bloßer Zeitvertreib, verzeihliche Wichtigtuerei, blöde Anpatzerei, entlastender Witz. Man tut's – und mitunter merkt man erst hinterher, was man getan hat

  • illustration: felix grütsch
    Walter Gröbchen

    20 Jahre Community: Brennmaterial 2.0 – ein Autor-Poster-Dialog

    Kommentar der anderen | 165 Postings

    Das Onlineforum, ein Vorort der Hölle? Wer die Mühe nicht scheut, die Perlen aus der Buchstabensuppe herauszuklauben, wird auch richtig Gescheites, Gewitztes, Gewinnbringendes finden

  • foto: apa/dpa/karl-josef hildenbrand
    Ewa Dziedzic

    Causa Teenstar: Ideologie, Macht, Schule

    Kommentar der anderen | 171 Postings

    Minister Faßmann empfiehlt Schulen, nicht mehr mit dem umstrittenen Sexualkundeverein zusammenzuarbeiten. Ob eine Empfehlung reicht? Klar ist: Schule darf kein Hort reaktionärer Ideologien sein