Darstellung: RelevanzChronologie

BMW

Die Bayrischen Motorenwerke, BMW, wurden 1916 von Karl Rapp und Gustav Otto, Sohn des Namensgebers des Ottomotors, gegründet. Das blau-weiße Emblem ist eine Anlehnung an das bayerische Wappen und stellt einen Propeller dar, denn ursprünglich war BMW im Flugzeugbau tätig. Den Einstieg in die Autobranche schaffte BMW 1928, heute gehören auch Mini-Cooper und Rolls-Royce zum Münchner Autobauer.