Darstellung: RelevanzChronologie
  • DIE AKTUELLE ZEITSCHRIFT

    Blick zurück nach vorne

    Rezension

    Das "Festivals La Gacilly – Baden Photo Revue" widmete sich den drängenden gesellschaftlichen und ökologischen, klimatischen, wirtschaftlichen Themen des Globus

  • foto: mandelbaum verlag
    Das aktuelle Buch

    Ein Dokument österreichischer Zivilcourage

    Rezension

    Anhand vieler Beispiele beschreibt Josef P. Mautner in seinem Buch, wie schwierig das Durchsetzen menschenrechtlicher Standards sein kann

  • foto: verlag
    Das aktuelle Buch

    Letzte Zeugen: "Unfassbare Wunder"

    28 Postings

    Die frühere STANDARD-Chefredakteurin Alexandra Föderl-Schmid hat in einem Buch 24 Gespräche mit Holocaust-Überlebenden aufgezeichnet

  • Das aktuelle Buch

    Topografie des Lebens

    Rezension

    "Von den hellen Farben der Seele" handelt Uwe Böschemeyers neues, gleichnamiges Buch

  • foto: verlag echomedia
    Das aktuelle Buch

    Topografie des Erinnerns

    Rezension | 1 Posting

    Eine bemerkenswerte Erinnerungsarbeit wider das Vergessen hat Oskar Kostelnik in Form des Buches "Jüdische Spuren in Wien" geschaffen

  • foto: carl ueberreuter verlag gmbh
    Das aktuelle Buch

    Für Gemeinsames, wider Trennendes

    Rezension | 37 Postings

    Der Titel des Buches über den neuen Wiener Bürgermeister Michael Ludwig, "Reden wir darüber" von Ralph Vallon, ist auch gleich Programm

  • foto: mandelbaum verlag
    Das aktuelle Buch

    Alles vergeht, doch selbst das Vergangenste vergeht nie ganz

    Rezension | 1 Posting

    Wolfgang Freitags historische Spurensuche besticht vor allem durch sprachliche Brillanz, Empathie und Humanismus

  • foto: kremar & scheriau
    Das aktuelle Buch

    Bericht aus dem Innenleben der Politik

    Rezension

    Josef Cap hat nach seinem Ausscheiden aus dem Parlament 2017 eine Autobiografie verfasst

  • foto: herder verlag
    Das aktuelle Buch

    Eine verkorkste Beziehungskrise

    Rezension | 2 Postings

    Der deutsche Politologe Timo Lochocki gibt in seinem Buch überraschende Tipps für emotional aufgeladene politische Debatten

  • foto: palgrave macmillan
    Das aktuelle Buch

    32 Zukunftsperspektiven für Europa

    2 Postings

    Der Band ist eine zeitgemäße Erinnerung, die großen Zukunftsthemen der EU nicht aus den Augen zu verlieren

  • foto: verlagsgruppe random house gmbh, muenche
    Das aktuelle Buch

    Licht ins digitale Dunkel

    Rezension | 1 Posting

    Das Buch führt in die Welt der Geheimdienste und Militärs, welche bisher kaum beachtet wurde. Die Autoren bringen Licht in dieses Dunkel

  • foto:  picus verlag
    Das aktuelle Buch

    Pragmatisch, schrullig und auf dem Weg hinaus

    Rezension | 3 Postings

    "Echte Engländer" ist ein liebevoller Streifzug durch Geschichte und Gegenwart der Insel am Rande des Kontinents

  • foto: residenz verlag
    Das aktuelle Buch

    Charakterporträt einer Weltmacht

    Rezension | 2 Postings

    Der langjährige ORF-Korrespondent Raimund Löw hat mit Kerstin Witt-Löw ein Buch über die gemeinsamen Erfahrungen in zwei Jahren Volksrepublik China geschrieben

  • foto: orell füssli
    Das aktuelle Buch

    Die Linke und der Islam: Verrat an sich selbst

    Rezension | 95 Postings

    "Gefährliche Toleranz" ist das zweite Buch, in dem sich Samuel Schirmbeck mit westlichen Haltungen gegenüber der muslimischen Offensive befasst

  • foto: verlag
    Das aktuelle Buch

    Heinz Fischer: Wachsam bleibend

    Rezension | 31 Postings

    Das ehemalige Staatsoberhaupt erinnert sich im Gespräch mit Herbert Lackner an acht bewegte Jahrzehnte seines politischen, gesellschaftlichen und persönlichen Lebens

  • foto: residenz-verlag
    Das aktuelle Buch

    Politikerinnen auf dem Weg an die Spitze

    Rezension | 3 Postings

    Lou Lorenz-Dittlbacher untersucht in ihrem Buch "Der Preis der Macht – Österreichische Politikerinnen blicken zurück", ob Österreich überhaupt bereit ist für eine Frau an der Spitze

  • foto: studien verlag
    Das aktuelle Buch

    Frauen, die vergessenen Opfer der NS-Diktatur

    Rezension | 4 Postings

    Die Autorin Maria Prieler-Woldan thematisiert mit ihrem Buch ein Konzept des "weiblichen Widerstandes" als "Lebenssorge"

  • Das aktuelle Buch

    Chroniken verblasster Pracht

    Rezension

    Die Anthologien "Die Südbahn: Ihre Kurorte und Hotels" und "So machen wir Theater: 30 Jahre Festspiele Reichenau" führen vor Augen, welch intellektuelle Ausnahmestellung Österreich vor 1938 innehatte

  • Das aktuelle Buch

    Wie Migration eine Stadt verändert

    Rezension | 1 Posting

    Die Migration ist wesentlich für die dynamische Entwicklung der Landeshauptstadt Salzburg verantwortlich

  • Das aktuelle Buch

    Nächstes Jahr in Jerusalem ... oder in Rom?

    Rezension

    Christina Höfferer führt in ihrem von Informationen überschäumenden "City Guide" durch die Jahrhunderte wie auch durch sämtliche Bezirke Roms

  • foto: bahoe books,
    Das aktuelle Buch

    Wo die Katzen Bombe heißen

    Rezension

    "Presse"-Redakteurin Jutta Sommerbauer und Fotograf Florian Rainer beleuchten den Alltag der im Donbass verbliebenen Zivilbevölkerung und der Kämpfer auf beiden Seiten

  • Das aktuelle Buch

    Heimat, welche Heimat?

    Rezension

    In luziden Essays offenbart sich die Dichotomie von Heimat, Exil, von Fremdsein und der persönlichen Suche

  • Das aktuelle Buch

    Erschütternde, verschüttete Erinnerungen

    Rezension

    Die Transliteration des Tagebuchs von Alisa Ehrmann-Shek ist eiin starkes Vermächtnis und ein Auftrag, niemals zu vergessen

  • Die aktuelle Zeitschrift

    Eine Geschichte, zwei Sprachen, viel Integration

    Rezension

    Alle Texte in "Papperlapapp" sind parallel zweisprachig gedruckt

  • Das aktuelle Buch

    Außenpolitik und innerer Frieden

    Rezension

    Heinz Nußbaumers Erinnerungen sind ein Stück Zeitgeschichte sowie ein Plädoyer für unabhängigen Journalismus

  • foto: verlag medien und recht
    Das aktuelle Buch

    Basiswissen für Medienenquete und ORF-Stiftungsräte

    Rezension

    Die vierte Auflage der Bibel des Rundfunkrechts empfiehlt sich Mediensprechern und -sprecherinnen, Fachreferenten und auch den neuen Stiftungsräten

  • foto: droemer- verlag
    Das aktuelle Buch

    Von Einblicken und Rauswürfen

    Rezension

    James Comeys Gedanken zu Machtpsychologie, Führungsethik, Loyalität, Wahrheit, Moral erklären die Auswahl der beschriebenen Auszüge seines Lebens

  • Das aktuelle Buch

    Der Berg ruft

    Rezension

    Die Engländer Josiah Gilbert und George C. Churchill verfassten 1864 einen geistreichen, oft amüsanten Reisebericht aus der Frühzeit des Tourismus

  • foto: molden-verlag
    Das aktuelle Buch

    Viele Köche gegen den autoritären Brei

    Rezension

    Philippe Narval, der Geschäftsführer des Europäischen Forum Alpbach, will autokratischen Ideen eine stärkere Einbindung von Bürgerinnen und Bürgern in die Politik entgegensetzen

  • Das aktuelle Buch

    Wo sich Europas Zukunft entscheidet

    Rezension

    Europa ist nicht zukunftsfähig, davon sind Busek und Brix mit höchst schlüssigen Argumenten überzeugt

  • foto: der standard
    Das aktuelle Buch

    Archiv stummer Zeitzeugen

    Rezension

    Vida Bakondy beschäftigte sich mit zwei zufällig Mitte der 1990er-Jahre auf einem Pariser Flohmarkt gefundenen Fotoalben

  • foto: wieser verlag
    Das aktuelle Buch

    Eine Österreicherin für den jüngsten Staat Europas

    Rezension | 1 Posting

    In ihrem Buch "Frieden bauen heißt weit bauen" beschreibt Ulrike Lunacek die vergangenen acht Jahre als Kosovo-Berichterstatterin des Europaparlaments