Darstellung: RelevanzChronologie
  • foto: reuters/sibley

    Felix schreibt bei Staffel-Sieg Geschichte

    13 Postings

    US-Läuferin holt am Schlusstag der WM in London Gold über 4x400-m-Staffel und ist damit erfolgreichste Sportlerin in der Geschichte von Leichtathletik-Weltmeisterschaften

  • foto: apa/afp/jewel samad
    Ende der Bolt-Show

    "Eine Nacht, in der Götter fallen"

    36 Postings

    Der Schlussläufer der jamaikanischen Staffel hatte als Drittplatzierter übernommen. Früher wäre das kein Problem gewesen für Usain Bolt. Diesmal, beim letzten großen Auftritt, streckte ihn ein Krampf zu Boden. Die WM in London hielt sich wieder nicht ans Drehbuch

  • foto: reuters/kai pfaffenbach
    Das Ende

    Bolt stürzt auf den letzten Metern seiner Karriere

    Video | 137 Postings

    Bitterer Abschied für Superstar nach Krampf im Oberschenkel – Auch Farah bleibt Triumph verwehrt

  • foto: reuters/martinez
    Hartes Brot

    Wie Leichtathleten über die Runden kommen

    78 Postings

    In Deutschland wird über Verdienstmöglichkeiten und den Stellenwert der Leichtathletik diskutiert. Auch in Österreich haben es die Athleten nicht leicht, doch der Jammer ist geringer. "Niemand zwingt uns, das zu machen ", sagt Verbandssportdirektor Gregor Högler.

  • foto: ap/matthias schrader
    Zehnkämpf

    Distelberger bei Mayers Triumph 17.

    7 Postings

    Franzose mit JWBL vor zwei Deutschen – Distelberger im Finish stark

  • foto: reuters/noble
    Späte Medaillen

    Ein Podest für die Betrogenen

    43 Postings

    Immer mehr Leichtathleten schaffen erst nach positiven Dopingtests der Konkurrenz den Sprung aufs Podest. Einige werden nun bei der WM in London nachträglich geehrt. Beate Schrott freut sich darüber. Sie bekam einmal in St. Pölten eine Helsinki-Medaille

  • foto: apa/ap/meissner
    Leichathletik-WM

    Makwala: Aus der Quarantäne ins Finale

    30 Postings

    Mit Zorn in WM-Endlauf über 200 m – US-Amerikanerin Francis gewann überraschend die 400 m, ebenso wie der Norweger Warholm die 400 m Hürden

  • foto: apa/afp/jewel samad
    Dicke Luft

    Der Norovirus und das Klagen des Isaac Makwala

    23 Postings

    Ein Mitfavorit aus Botswana verpasste in London wegen Virusverdachts das 400-m-Finale. Die überraschende IAAF-Kehrtwendung kam zu spät

  • foto: apa/afp/kirill kudryavtsev
    Allyson Felix

    Nach dem Horrorfilm auf der Jagd nach Bolt

    8 Postings

    Die US-Sprinterin könnte Usain Bolt mit ihrer 14. WM-Medaille einholen, zurückblicken will sie später

  • foto: reuters
    Stark

    Van Niekerk locker zu WM-Gold über 400 Meter

    5 Postings

    Südafrikaner soll Bolt-Nachfolger werden – Makwala wurde wegen Erkrankung Start verwehrt – Stabhochsprung-Gold an Kendricks

  • foto: apa/ap/matt dunham
    Dadic

    Oberösterreich ist auch in London kein Zufall

    45 Postings

    Die Siebenkämpferin Ivona Dadic schaffte in London als Sechste ein herausragendes Ergebnis bei der Weltmeisterschaft. Die 23-Jährige kommt aus Oberösterreich. Und das kommt nicht von ungefähr

  • Premiere

    Schubenkow holte unter neutraler Flagge Hürdensilber

    3 Postings

    Hochklassiges Dreisprung-Duell an Rojas aus Venezuela – Wlodarczyk wieder im Hammerwurf voran

  • foto: reuters/noble
    Siebenkampf

    Dadic schafft tollen sechsten WM-Platz

    139 Postings

    Es ist Österreichs drittbestes Resultat bei einer Leichtathletik-Freiluft-WM. Auch gut: Valentin Pfeil als 23. im Marathon

  • foto: apa/ hochmuth
  • foto: reuters/nicholson
    100 Meter

    Sensationssieger Gatlin, Bolt nur Dritter

    200 Postings

    Der Sprintstar aus Jamaika verliert sein letztes Solorennen bei einem Großevent. Justin Gatlin, Buhmann der Fans, gewinnt die 100 Meter vor US-Landsmann Christian Coleman

  • foto: reuters/pfaffenbach
    Diskus

    Weißhaidinger schließt als Neunter ab

    2 Postings

    Die erhoffte Steigerung im Finale blieb aus. Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger schaffte aber immerhin einen Top-10-Platz.

  • foto: neumann
    Sightseeing

    Valentin Pfeil schlägt Jamie Oliver

    8 Postings

    Man folge lieber dem Österreicher Valentin Pfeil im WM-Marathon, als sich von Jamie Oliver einkochen zu lassen. Eine Rennvorschau mit Lokalkritik

  • foto: reuters/bensch
    Leichtathletik-WM

    "Im Finale werden die Karten neu gemischt"

    17 Postings

    Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger stieg als Zehnter ins WM-Finale auf und will sich am Samstag verbessern. Und: die Usain-Bolt-Abschiedsparty hat begonnen

  • foto: apa / expa / peter rinderer
    7Kampf

    Ivona Dadic: Sieben Tugenden, sieben Plagen

    7 Postings

    Vor Ivona Dadic und Verena Preiner liegen zwei Tage mit sieben Übungen. Bei der Leichtathletik-WM in London liegt die Latte hoch, doch just der Mehrkampf ist eine österreichische Spezialität geworden. Über den Reiz und das Risiko der Vielseitigkeit

  • foto: apa/herbert pfarrhofer
    Diskus

    Weißhaidingers Traum vom perfekten Wurf

    12 Postings

    "Mit Selbstbewusstsein und Ehrfurcht" nähert sich Lukas Weißhaidinger der Aufgabe. Am Freitagabend wirft der Olympiasechste um sein erstes Finale bei einer WM. Er greift zum selben Diskus wie in Rio und geht ein Risiko ein

  • foto: ap/jafaar
    Ansage

    Caster Semenya: "Ich pinkle wie eine Frau"

    49 Postings

    Hyperandrogene 800-m-Olympiasiegerin wehrt sich gegen Weltverband-Studie, die Frauen mit hohen Testosteron-Werten Leistungsvorteile bescheinigt

  • foto: imago/zuma press
    Usain Bolt

    Der letzte Vorhang für den Blitz

    56 Postings

    Bei der Leichtathletik-WM in London dreht sich alles um den Abschied von Usain Bolt, der fast zehn Jahre lang dominiert hat. Doch es wird spannend, ein Sextett sprintete heuer schneller als der Jamaikaner. Österreich stellt ein kleines, feines Team