Darstellung: RelevanzChronologie

Medizinbücher

Auf dieser Ressortseite geben wir mit aktuellen Rezensionen Einblicke in Medizinbücher. Erfahren Sie mehr über Abnehmbücher, Entspannungsratgeber, sowie Bücher über Essen für spezielle Bedürfnisse. Ebenfalls finden Sie Buchtipps für Lach- und Sachbücher.

  • Bücher untenrum, Teil 3

    Genug gesessen, jetzt wird mobilisiert

    Rezension | 9 Postings

    Ein hübsch illustrierter Ratgeber mit dem Titel "Sitzen ist fürn Arsch" bietet neue Perspektiven im Blick auf das Thema Bewegung: Sport ist nicht genug

  • foto: getty images/istockphoto
    Tipps

    Die Früchte des Stresses

    3 Postings

    Stressgeplagte müssen nicht ihr ganzes Leben umkrempeln. Mit einem klaren "Nein" wäre häufig schon viel gewonnen

  • Urlaubslektüre

    Stress, dein Freund und Helfer

    7 Postings

    Die Wochen vor den Sommerferien gehören zu den anstrengendsten im Jahr. Eine Urlaubslektüre, um den Stress von seiner Sonnenseite kennenzulernen

  • foto: picturedesk
    Volksmedizin

    Alpenapotheke: In den Pflanzen steckt die Kraft

    Rezension | 11 Postings

    Ein neues Buch zeigt, wie alpine Medizin – von Bergdoktoren überliefert – der Gesundheit auf die Sprünge helfen kann

  • foto: istock
    Hoffnungslos

    Multiple Sklerose: Der beschwerliche Weg einer Betroffenen

    Rezension | 45 Postings

    Claudia Hontschik schreibt offen und schonungslos über ihr Leben mit Multipler Sklerose. Betroffene kann das Buch nicht empfohlen werden, denn es regiert die Hoffnungslosigkeit

  • foto: istockphoto
    Buchtipp

    Warum wir kreativ sind

    35 Postings

    Der niederländische Hirnforscher Dick Swaab hat in seinem neuen Buch das Wissen über das Denken zusammengefasst. Er ist dabei der Kreativität auf der Spur

  • foto: rowohlt
    Vermächtnis

    Einmal noch mit Oliver Sacks denken

    Rezension | 9 Postings

    "Der Strom des Bewusstseins" war das letzte Buch, an dem der britische Neurologe und Bestsellerautor Oliver Sacks bis kurz vor seinem Tod arbeitete. Es erscheint nun auf Deutsch

  • foto: getty images/istockphoto
    Modell

    Schaurige Kunst: Warum wir negative Gefühle genießen

    3 Postings

    In Film und Kunst kann der Mensch auch negative Gefühle genießen – ein neues Modell zeigt, warum das so ist

  • foto: schattauer
    Medizin

    Lehrbuch: Den Körper systematisch verstehen

    Rezension

    Mit dem Arzt besser reden können: Dabei helfen Ratgeber. Teil 3: "Fachsprache Medizin im Schnellkurs"

  • foto:  imago/jochen tack spiekeroog
    Neuerscheinung

    Irvin D. Yalom: "Denn alles ist vergänglich"

    7 Postings

    Der international bekannte Psychotherapeut Irvin D. Yalom präsentiert in seinem neuen Buch zehn Fallbeispiele aus seiner Praxis

  • foto: kunstmann verlag
    Medizinbuch

    "Arztroman": Rette sich, wer kann

    Rezension | 2 Postings

    Im neuen Buch von Kristof Magnusson geht es um ausgebrannte Ärzte, ein knirschendes Gesundheitssystem und kaputte Menschen, die immer zynischer werden

  • Buchtipp

    Hand aufs Herz

    1 Posting

    Ein Nachschlagewerk für Herzkranke und solche, die es nicht werden wollen

  • Lach- und Sachbuch

    Was ist eigentlich Gaufen?

    86 Postings

    Der Wiener Arzt Georg Weidinger gibt seine selbst entwickelten Strategiemodule fürs gesünder Leben zum Besten

  • foto: milena verlag
    Lach- und Sachbuch

    "Seawas, bist a krank?" Dialoge aus dem AKH

    104 Postings

    "I hob mas Fingaschbizl oogrissn" - 24 Stunden im AKH: Da wird viel geredet - Die Wiener Dialektautorin El Awadalla hat sich der Patienten-Dialoge angenommen

  • Das aktuelle Medizinbuch

    "Der Krankenflüsterer": Vom RAF-Hungerstreik zu Contergan

    4 Postings

    Walter Möbius arbeitete als Internist in Bonn und als Gefängnisarzt in Stammheim, wo er die RAF-Terroristen behandelte - Fälle, die ihn prägten, versammelt er nun in einem Buch

  • foto: knaur
    Lach- und Sachbuch

    "Mein Jahr als Säugetier": Milch aus Melonen

    Neue Serie: Wir präsentieren lustige, kuriose und kranke Bücher übers Leben und Sterben