Fang den Haider

Dokumentation Österreich 2015

posten

Politiker, Populist, Lebensmensch: Filmemacherin Nathalie Borgers auf den Spuren des Phänomens Haider. Eine aufschlussreiche, sehr persönliche Reise durchs Haiderland - zwischen Ulrichsberg und Bärental, Buberlpartie und Blondvieh-Brauchtum.

Details zum Film "Fang den Haider"
Titel Fang den Haider
Genre Dokumentation
Land Österreich
Jahr 2015
Länge 90 Minuten
Regie Nathalie Borgers
Drehbuch Nathalie Borgers
Kamera Helmut Wimmer
Schnitt Elke Groen
Produktion Kurt Mayer

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at