Meine liebe Republik

Dokumentation Österreich 2007

posten

Friedrich Zawrel, Überlebender der NS-Euthanasieanstalt Spiegelgrund, im jahrzehntelangen Kampf gegen seinen Peiniger Heinrich Gross. Ein Stück österreichische Justizgeschichte.

Details zum Film "Meine liebe Republik"
Titel Meine liebe Republik
Genre Dokumentation
Land Österreich
Jahr 2007
Länge 80 Minuten
Regie Elisabeth Scharang
Drehbuch Elisabeth Scharang
Kamera Elisabeth Scharang, Willam Franck
Schnitt Alarich Lenz
Produktion Veit Heiduschka
Besetzung Friedrich Zawrel, Florian Klenk

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at