The House that Jack built

Drama, Horror-Thriller Dänemark, Deutschland, Frankreich, Schweden 2018

posten

Auch in seinem aktuellen Werk nimmt von Trier keine Gefangenen. Diesmal schickt er Matt Dillon als unterkühlten Serienkiller los, der es auf Tiere, Kinder und Frauen abgesehen hat, aber nicht nur. Fünf „Zwischenfälle“ aus der Laufbahn eines Mörders – wobei die Mittel des ewigen Provokateurs so drastisch sind wie eh und je.

Details zum Film "The House that Jack built"
Titel The House that Jack built
Originaltitel The House That Jack Built
Genre Drama, Horror-Thriller
Land Dänemark, Deutschland, Frankreich, Schweden
Jahr 2018
Länge 155 Minuten
Regie Lars von Trier
Besetzung Riley Keough, Uma Thurman

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at
Kino
Spielzeiten
De France 1010 Wien
20:15
OmU
Es gibt zur Zeit keine Vorstellungen an diesem Termin