Böse Zellen

Drama Österreich 2003

posten

Emotional unbefriedigt, paranoid, sexuell ausgehungert: Barbara Alberts Helden aus Böse Zellen kämpfen gegen die Dämonen der Gleichgültigkeit, Einsamkeit und die Angst vor dem Tod.

Details zum Film "Böse Zellen"
Titel Böse Zellen
Genre Drama
Land Österreich
Jahr 2003
Länge 120 Minuten
Regie Barbara Albert
Drehbuch Barbara Albert
Kamera Martin Gschlacht
Schnitt Monika Willi
Produktion Antonin Svoboda, Martin Gschlacht
Besetzung Georg Friedrich, Kathrin Resetarits, Ursula Strauss, Marion Mitterhammer, Martin Brambach

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at