Jobdetails

2019-04-04 Entwicklung und Betrieb von Ratingmodellen für das Retail-Geschäft, wobei der Fokus auf der fachlich-qualitativen Beurteilung und Interpretation
Titel

SpezialistIn Rating Methods - Fokus Retail-Geschäft

Dienstort Wien Wien Unternehmen Erste Bank
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 36.926,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Firmen Video

Sonderleistungen


Mitarbeitervergünstigung

Unsere MitarbeiterInnen erhalten viele Finanzprodukte und Zusatzversicherungen zu günstigeren Konditionen.


zurück zur Übersicht
Gute Erreichbarkeit

Unser Firmensitz, der Erste Campus, befindet sich nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt und ist mit zahlreichen öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.


zurück zur Übersicht
Betrieblich finanziertes Sportangebot

Ski fahren, langlaufen, klettern oder wandern. In unserer Turnhalle trainieren, eine Runde Fußball, oder eine Partie Tennis. Als Mitglied des Freizeit- und Sportvereins nützen Sie mehr als 600 Veranstaltungen pro Jahr.


zurück zur Übersicht
Events, Ausflüge

Als Mitglied des Freizeit- und Sportvereins nützen Sie mehr als 600 Veranstaltungen pro Jahr. Darunter fallen zum Bespiel auch Kulturreisen, Museumsbesuche oder After Work Events.


zurück zur Übersicht
Incentives / Firmenevents

Eine Vielzahl an Kooperationen ermöglicht unseren MitarbeiterInnen, verschiedene Services und Dienstleistungen zu vergünstigten Konditionen zu nutzen (Supermarkt, Parfümerie, Bekleidung u.v.a.m). MitarbeiterInnen der Erste Bank genießen vergünstigte Konditionen zu div. Finanzprodukten


zurück zur Übersicht
Kinderbetreuung / Betriebskindergarten

Im Mini-Campus dürfen Kinder spielen, lachen und sich austoben, während die Eltern auf dem Erste Campus ihrer Arbeit nachgehen. Bis zu 120 Kinder werden von diplomierten PädagogInnen ganztägig betreut.


zurück zur Übersicht
Zusätzliche Vorsorge

Wir bieten unseren MitarbeiterInnen die Zuzahlung eines bestimmten Prozentsatzes vom Jahresgrundgehalt in eine betriebliche Pensionskasse.


zurück zur Übersicht
Weiterbildung

Trainings, Workshops, Seminare und E-Learning sind Bausteine unseres breiten Aus- und Weiterbildungsangebotes.


zurück zur Übersicht
Laptop

Abhängig von der Funktion stehen unseren MitarbeiterInnen Laptops zur Verfügung.


zurück zur Übersicht
Betriebsarzt / Gesundheitsförderung

Das medizinische Team in unserem Gesundheitszentrum kümmert sich um die physische Gesundheit unserer Angestellten. Zusätzlich bieten wir ergonomische Beratung am Arbeitsplatz, Impfaktionen, jährliche Vorsorgeuntersuchungen usw. an.


zurück zur Übersicht
Firmenparkplatz

Am Erste Campus steht unseren Mitarbeitern eine Garage zur Verfügung.


zurück zur Übersicht
Firmenhandy

Abhängig von der Funktion steht unseren MitarbeiterInnen ein Handy zur Verfügung.


zurück zur Übersicht
Essensmarke / Kantine

Gutes Essen ist ein Stück Lebensqualität. Mit vier Restaurants ist am Erste Campus für jeden Geschmack etwas dabei.


zurück zur Übersicht
Home Office

Homeoffice und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle sind Teil unserer Arbeitswelt.


zurück zur Übersicht
Flexible Arbeitszeiten

Wir bei der Erste Bank leben die „Vertrauensarbeitszeit“.


zurück zur Übersicht
Sonstiges

Ein attraktives Arbeitsumfeld kommt nicht von ungefähr. Oft sind es die vielen Kleinigkeiten, die einen Job interessant machen. Freuen Sie sich auf eine Vielzahl von Zusatzleistungen.


zurück zur Übersicht

Auszeichnungen


SpezialistIn Rating Methods - Fokus Retail-Geschäft

Erste Bank am 11.05.2019 in Wien

200 Jahre #glaubandich.
Bei der Erste Bank zu arbeiten bedeutet, gemeinsam an der Zukunft von uns allen zu arbeiten: unseren KundInnen, unserem Unternehmen und jedem Einzelnen.
Das erfordert an sich selbst und an andere Menschen zu glauben, sowie diesen mit Respekt, Einfühlungsvermögen und Verständnis für die unterschiedlichen Lebensgeschichten zu begegnen.

SpezialistIn Rating Methods - Fokus Retail-Geschäft

Die Erste Bank Oesterreich ist eines der führenden heimischen Geldinstitute. Als Teil der international tätigen Erste Group sind wir eine attraktive Arbeitgeberin, die ihren MitarbeiterInnen interessante Karrierechancen eröffnet.

Die Organisationseinheit „Rating Methods“ ist Teil des Bereiches „Strategisches Risikomanagement“ und ist für die Entwicklung, Implementierung sowie die laufende Überwachung und Verbesserung der in der Erste Bank Österreich sowie den Sparkassen verwendeten internen Ratingmodelle verantwortlich. Des Weiteren beschäftigt sich das Team mit der Schätzung von Ausfallswahrscheinlichkeiten.

Ihre Tasks
  • Entwicklung und Betrieb von Ratingmodellen für das Retail-Geschäft, wobei der Fokus auf der fachlich-qualitativen Beurteilung und Interpretation von statistischen Entwicklungsergebnissen liegt
  • sicherstellen, dass die Ratingmodelle jeweils den aktuellen regulatorischen Anforderungen (Guidelines und Standards) entsprechen
  • initiieren von Modell(weiter)entwicklungen inklusive Definition der Entwicklungsziele, Beschreibung des Kundensegmentes und der dahinter liegenden Geschäftsprozesse, Planung und Abstimmung der erforderlichen Detailschritte
  • Definition und Anforderung technischer Änderungen in den Front-end Systemen für die Implementierung neuer Modellversionen inklusive testen neuer Funktionalitäten
  • Einholung der Genehmigungen (intern/regulatorisch) für den Modelleinsatz und Koordination des Roll-Outs in Erste Bank und den Sparkassen
  • laufende Aktualisierung des fachlichen Teiles der Modelldokumentation (intern/regulatorisch) und Erstellen von internen Richtlinien und Arbeitsanweisungen
  • Begleitung des laufenden Betriebes, Monitoring der Modellperformance und Ausfallsraten, Abhalten von Arbeitsgruppen, Teilnahme an lokalen und internationalen Projekten
Ihr Background
  • akademischer Abschluss eines Wirtschaftsstudiums (Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre oder dgl.)
  • 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung im Bankgeschäft, vorzugsweise Kommerz-/Freiberufler-Kundensegment, Risikomanagement oder Controlling
  • wirtschaftliches Verständnis sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • hohe Affinität für Zahlen und technischen Abläufe sowie Freude an analytischen Aufgabenstellungen
  • sehr gute MS-Excel-Kenntnisse sowie die Bereitschaft einfache Programmierungen zu erlernen
  • Sprachen: Deutsch (Muttersprache) und Englisch (gute Kenntnisse)
Unser Angebot
  • Werden Sie Teil eines motivierten Teams von qualitativen und quantitativen SpezialistInnen und übernehmen Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, mit der Sie zum Erfolg der Erste Bank und Sparkassen wesentlich beitragen können.
  • Wir ermöglichen ein Arbeitsumfeld wo Alter, Hautfarbe, Geschlecht, sexuelle Orientierung und Herkunft als Erfolgsfaktor gesehen wird. Wir leben Vielfalt!
  • Einstufung und Gehalt werden wir auf Grundlage Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform und leistungsgerecht vereinbaren - das Mindestgehalt für diese Position beträgt laut KV-Einstufung EUR 36.926,00 brutto pro Jahr.
  • Wir freuen uns auf Ihren ehest möglichen Start bei uns!

Beschäftigungsausmaß: Vollzeit

Primärer Standort: Wien

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
SpezialistIn Rating Methods - Fokus Retail-Geschäft

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden