Jobdetails

2019-03-15 Sie stellen die Kostentransparenz und Kostenkontrolle in komplexen Projekten sicher und erarbeiten Analysen und Handlungsempfehlungen als Planungsgrundlage
Titel

IT ProjektcontrollerIn

Dienstort 1100, 1120 Wien Wien Wien Unternehmen ÖBB-Konzern
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 40.423,46 € /brutto Jetzt online bewerben

IT ProjektcontrollerIn

ÖBB-Konzern am 18.03.2019 in 1100, 1120 Wien

IT ProjektcontrollerIn

Ausschreibungsnummer

req2206

Dienstort

Am Hauptbahnhof 2, 1100 Wien / Pottendorfer Straße 23-25, 1120 Wien


Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.
1,3 Millionen Fahrgäste bringen wir täglich mit über 4.400 Zügen an ihr Ziel – sicher und pünktlich, freundlich zu Umwelt und KundInnen. Wir, das sind die 2.750 KollegInnen der ÖBB-Personenverkehr AG.

 

Ihr Job

  • Sie stellen die Kostentransparenz und Kostenkontrolle in komplexen Projekten sicher und erarbeiten Analysen und Handlungsempfehlungen als Planungsgrundlage.
  • Sie verantworten das Finanzmonitoring bei den, nach einem agilen Vorgehensmodell abgewickelten, Weiterentwicklungen im Ticketshop.
  • Sie stellen die korrekte Zuordnung und Plausibilität der internen und externen Leistungsverrechnungen im Rahmen des Ticketshops sicher.
  • Sie führen die Projektkostenkontrolle durch und erstellen den Projektbudget Forecast.
  • Sie stimmen die Budgetplanung mit den Serviceverantwortlichen und internen Dienstleistern ab.
  • Sie arbeiten im Rahmen einer Themenführerschaft beim internen IT-Reporting in enger Zusammenarbeit mit dem IT-Controlling mit.
  • Sie betreuen die laufenden IT Bestellungen aus IT-Controlling-Sicht (Budgetkontrolle, SAP Auftragsdefinition bzw. Auftragsanlage) mit, monitoren und kommentieren die laufende Budgetentwicklung.
  • Sie führen die Leistungsverrechnungen an externe Partner durch.
  • Sie sind Ansprechpartner für andere Controlling-Bereiche im Teilkonzern.

 

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung (WU, FH) mit Schwerpunkt im Bereich Controlling/Berichtswesen, gepaart mit hoher IT- und Zahlenaffinität.
  • Sie haben mindestens 3 Jahre Erfahrung im Controlling in einem Konzern oder mittelständischen Unternehmen.
  • Sie verfügen bereits über Erfahrungen mit IT-Projekten nach agilen Vorgehensmodellen.
  • Sie bringen ausgezeichnete EDV-Anwenderkenntnisse mit, insbesondere im MS Excel und SAP.
  • Sie haben hohe analytische Fähigkeiten und sind zahlenaffin.
  • Sie sind ein Teamplayer mit hoher Einsatzbereitschaft, Kommunikationsstärke und Eigenverantwortlichkeit.

 

Unser Angebot

  • Wir bieten ein internationales Konzernumfeld mit laufenden Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Für die Funktion „Sen. Spez. Projektcontrolling“ ist (laut Kollektivvertrag Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von € 40.423,46 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

 

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf. Als interne/r BewerberIn fügen Sie bitte idealerweise auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

 

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Mecid Cinar, 0664/6175830. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen
Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
IT ProjektcontrollerIn

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden