Jobdetails

2019-03-15 Teilprojektleitung (inklusive Ressourcenplanung) in der Entwicklung von Batteriekomponenten bis zur Serienreife; Projektbearbeitung und -durchführung zum
Titel

Projektleiter/in Hochvolt-Batterie & Elektrik/Elektronik

Dienstort Steyr, Graz Oberösterreich Steiermark Unternehmen Iventa. The Human Management Group
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Projektleitung Gehaltsangabe 60.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Weitere Jobs von Iventa. The Human Management Group


Projektleiter/in Hochvolt-Batterie & Elektrik/Elektronik

Iventa. The Human Management Group am 18.03.2019 in Steyr, Graz

Unser Kunde ist das weltweit führende Technologieunternehmen in der Entwicklung von Antriebssystemen. Wir suchen Sie als technikbegeisterte Unterstützung für das kompetente Spezialistenteam in Graz oder Steyr.

Projektleiter/in Hochvolt-Batterie & Elektrik/Elektronik

Karrierechance für Entwicklungstechniker/innen

Ihr Verantwortungsbereich
  • Teilprojektleitung (inklusive Ressourcenplanung) in der Entwicklung von Batteriekomponenten bis zur Serienreife
  • Projektbearbeitung und -durchführung zum Teil vor Ort bei Kunden
  • Abstimmung zwischen Kunden und dem Konstruktions- bzw. Batterie-Entwicklungsteam in Graz
  • Genehmigung und Freigabe der erstellten Planungs-/Konstruktions-/Elektrik-/ Elektronik-Unterlagen
  • Steuerung der Lieferanten für Elektrik-/Elektronikkomponenten (bis zur Serie)
  • Einhaltung von Zeit-, Kosten- und Qualitätsvorgaben
  • Funktionelle und geometrische Integration aller Komponenten auf Batteriemodul- und Batteriesystemebene
  • Koordination und Anpassung mechanischer und elektrischer Schnittstellen zum Fahrzeug
  • Mechanische und elektrische Batterieauslegung/-architektur unter Berücksichtigung von kaufmännischen und physikalischen Aspekten
  • Erstellung von Pflichtenheften und deren Adaption mit dem Kunden
  • Umsetzung technischer Entscheidungen
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung FH oder TU mit Schwerpunkt Maschinenbau, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik. o.ä.
  • Einige Jahre Berufserfahrung in Konstruktion und/oder Projektleitung in der Fahrzeugentwicklung (z.B. Motor, Getriebe, o.ä.)
  • Geübter Nutzer gängiger CAD Systeme (Catia, NX, ProE)
  • Erfahren im Umgang mit MS Office Anwendungen (Word, Excel, MS Project, Powerpoint)
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse
  • Teamspirit, gute Fähigkeiten für die Teamleitung
  • Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise, Engagement
  • Gewisse Bereitschaft zu internationaler Reisetätigkeit (ca. 10-15%)

Das attraktive Angebot


Ambitionierten, begeisterungsfähigen Technikern-/innen bietet dieses Unternehmen sehr gute Entfaltungs- und Karrieremöglichkeiten verbunden mit entsprechenden Weiterbildungsmaßnahmen sowie die Zusammenarbeit mit fachkompetenten Teams.
Jahresgehalt beim Einstieg abhängig von beruflicher Erfahrung (insbesondere Führungserfahrung) und Qualifikation zwischen EUR 60.000,- bis zu rund 90.000,- brutto inklusive Überstundenpauschale.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung an Iventa unter www.bewerben.iventa.eu mit Angabe der Ref.-Nr. 56833/ST.
Dr. Irma Brazda, Tel.: +43 (732) 90 80 10 - 446

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Projektleiter/in Hochvolt-Batterie & Elektrik/Elektronik

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden