Jobdetails

2019-03-15 Erstellung betriebswirtschaftlicher Analysen und Aufbereitung von Risikoberichten; Weiterentwicklung der operativen Kreditrisikomanagement-Prozesse sowie
Titel

Abteilungsleiter (w/m)

Dienstort Innsbruck Tirol Unternehmen Iventa. The Human Management Group
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Abteilungsleitung Gehaltsangabe 50.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Weitere Jobs von Iventa. The Human Management Group


Abteilungsleiter (w/m)

Iventa. The Human Management Group am 18.03.2019 in Innsbruck

Wenn Sie aktiv am Aufbau eines Dienstleistungsunternehmens einer Tiroler Bankengruppe dabei sein möchten, Interesse und Spaß am Gestalten von neuen Leistungsangeboten sowie der Optimierung von bestehenden Abläufen haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Als Abteilungsleiter Kreditrisikomanagement sind Sie für die Themen operatives Kreditrisikomanagement, Rating, Bilanzanalyse und Liegenschaftsbewertung verantwortlich. Im Bereich Liegenschaftsbewertung werden Sie von einem/r TeamleiterIn unterstützt.

Abteilungsleiter (w/m)

Kreditrisikomanagement

Was Ihre Tätigkeit umfasst:
  • Erstellung betriebswirtschaftlicher Analysen und Aufbereitung von Risikoberichten
  • Weiterentwicklung der operativen Kreditrisikomanagement-Prozesse sowie Abstimmung dieser innerhalb der Bankengruppe
  • Verantwortung für die Umsetzung und Einhaltung vereinbarter Service Level Agreements (SLA) und damit verbundener Budgets
  • Einhaltung und Umsetzung aufsichtsrechtlicher Vorgaben
  • Mitwirken in Projekten

Was Sie für diesen Job mitbringen sollten:
  • Abgeschlossenes oder laufendes wirtschaftswissenschaftliches Universitäts-/Hochschulstudium bzw. vergleichbare mehrjährige Ausbildung oder spezifische Berufserfahrung in den Bereichen Kreditrisikomanagement
  • Gewissenhaftigkeit sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern/Teams
  • Starkes Risikobewusstsein und gesamtheitliches Verständnis
  • Kenntnisse im Projektmanagement von Vorteil
Was Sie besonders auszeichnet:
  • Selbstständiges, vorausschauendes Handeln und Vernetzen im eigenen Fachbereich sowie mit anderen Fachbereichen
  • Selbstständiger Arbeitsstil und hohe Eigenverantwortung
  • Ausgeprägtes analytisches und gesamtheitliches Denken
  • Strukturierte Vorgehensweise und hohes Maß an Genauigkeit
  • Hohes Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Flexibilität und Mobilität für regelmäßige Dienstfahrten innerhalb Tirols
Was wir Ihnen bieten:
  • Aktive Mitarbeit am Aufbau eines neuen Unternehmens
  • Freiraum für neue Ideen und Verbesserungsvorschläge
  • Attraktive Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle

Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt von EUR 50.000,00 vorgesehen. Abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung an Iventa Wien unter www.bewerben.iventa.eu mit Angabe der Ref.-Nr. 57060/ST und evtl. Sperrvermerke.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Abteilungsleiter (w/m)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden