Jobdetails

2019-03-13 Eigenständige Weiterentwicklung des bestehenden Kernsystems, hauptsächlich in C++; Mitgestaltung und anschließende Umsetzung von neuen Applikationen in
Titel

Software Entwickler (m/w)

Dienstort Salzburg Salzburg Unternehmen Iventa IT Recruiting GmbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 50.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Software Entwickler (m/w)

Iventa IT Recruiting GmbH am 21.04.2019 in Salzburg

Unser Kunde ist ein gemeinnütziger Bauträger im Westen von Österreich. Durch eine Kooperation mit einem ERP Softwareanbieter für Wohnungswirtschaft wird das inhouse IT Team stark aufgestockt um das bestehende Kernsystem um viele praktische und innovative Applikationen zu erweitern.

Software Entwickler (m/w)

Aufgaben
  • Eigenständige Weiterentwicklung des bestehenden Kernsystems, hauptsächlich in C++
  • Mitgestaltung und anschließende Umsetzung von neuen Applikationen in einer .Net Umgebung
  • Schnittstellenentwicklung mittels REST/SOAP
  • Laufendes Unit Testing inkl. Dokumentation
  • Mitarbeit, bzw. selbstständige Durchführung von Projekten
Anforderungen
  • Abgeschlossene Ausbildung im IT Bereich (HTL, FH, Uni)
  • Gute Kenntnisse in C++
  • Erste Erfahrung mit C#/.Net und SQL in einem agilen Umfeld
  • Gute Englischkenntnisse
  • Selbstständige, teamorientierte Arbeitsweise mit hoher Serviceorientierung
Angebot
  • zahlreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • monatliche Essensmarken
  • Zuschuss bei der Kinderbetreuung
  • jährlicher Betriebsausflug
  • umfangreiches Sport- und Gesundheitsangebot

Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt ab EUR 50.000,- abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung vorgesehen.

Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung an Iventa Wien unter www.bewerben.iventa.eu,
mit Angabe der Ref.-Nr. 57040/ST.
Daniel Gotthart, BA, Tel: +43 (1) 523 49 44 - 285

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Software Entwickler (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden