Jobdetails

2019-03-16 Ihr Aufgabengebiet umfasst die Führung der Abteilung „Finanzen, Controlling und Rechnungswesen“ mit rund 10 Mit­arbeiter­Innen in inhaltlicher
Titel

Leiter/in für die Abteilung „Finanzen, Controlling und Rechnungswesen“

Dienstort Graz Steiermark Unternehmen FH JOANNEUM Gesellschaft mbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position Abteilungsleitung Gehaltsangabe 4.608,90 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Leiter/in für die Abteilung „Finanzen, Controlling und Rechnungswesen“

FH JOANNEUM Gesellschaft mbH am 16.03.2019 in Graz

GESTALTEN

SIE DIE ZUKUNFT
DER FH JOANNEUM

MIT

.
Wir er­möglichen rund 4.500 Studierenden eine hoch­qualitative Ausbildung in den sechs Departments An­ge­wandte Informatik, Engineering, Bauen, Energie & Ge­sell­schaft, Gesundheitsstudien, Management sowie Me­di­en & De­sign. Als Innovations­motor am Wis­sen­schafts­stand­ort Steiermark bietet die FH JOANNEUM ein spannendes Arbeitsumfeld an der Schnittstelle von Lehre, Forschung und Weiterbildung. Wenn Sie die Zukunft einer der führenden Fachhochschulen Öster­reichs mitgestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Leiter/in für

die Abteilung „Finanzen, Controlling und Rechnungswesen“ in Graz

KN 960 19 001

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Führung der Abteilung „Finanzen, Controlling und Rechnungswesen“ mit rund 10 Mit­arbeiter­Innen in inhaltlicher, organisatorischer und personeller Hinsicht. Sie verantworten in dieser Funktion in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung die Budgeterstellung für das Gesamtunternehmen, gestalten und betreiben das laufende Reporting (u.a. Quartals- und Jahresberichte) und erstellen den Jahresabschluss nach UGB. Darüber hinaus verantworten Sie die finanzielle Abbildung von F&E-Projekten (u.a. geförderte Projekte) sowie auch die Liquiditätsplanung. Sie fungieren als InitiatorIn bei der Optimierung und Digitalisierung von Pro­zessen in allen Belangen des Finanzbereiches und arbeiten aktiv in diversen hausweiten IT-Projekten mit. Als Fachmann/Fachfrau in allen Finanzfragen agieren Sie nicht nur intern an der Schnittstelle zwischen Ge­schäfts­führung und Abteilungen und Departments, sondern halten auch Kontakt zu Banken, Wirtschaftsprüfern und Behörden.

Für diese anspruchsvolle Tätigkeit setzen wir einen kaufmännischen Hochschulabschluss mit einschlägiger Spezialisierung und mehrjähriger Berufserfahrung, nach Möglichkeit in einer vergleichbaren Funktion, voraus. Über­dies verfügen Sie über ein verhandlungssicheres Deutsch und Englisch, ein positives Auftreten und einen wert­schätzenden Umgang. Sie sind ausgeprägt IT-affin und haben vertiefte Erfahrungen mit ERP Systemen (SAP) sowie Planungs- und Reportingtools. Ihre proaktive Persönlichkeit gepaart mit unternehmerischem Den­ken und Umsetzungsstärke runden Ihr Profil ab.

Beschäftigungsausmaß: 100 %
Mindestentgelt: € 4.608,9 brutto bei einem 100%igen Beschäftigungsverhältnis (Bei anrechenbarer Berufs­erfahrung und/oder anrechenbarer Qualifikation kann eine höhere Entlohnung vorgesehen werden.)
Beginn des Beschäftigungsverhältnisses: September 2019

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen schicken Sie bitte unter Angabe der Kennnummer bis zum 8. April 2019 an:

FH JOANNEUM Gesellschaft mbH
z. H. Frau Christine Assel
Alte Poststraße 147 - 154
8020 Graz
Tel: +43 (0)316 54 53-8867
E-Mail: christine.assel@fh-joanneum.at
www.fh-joanneum.at/hochschule/karriere

Mehr Informationen zum Thema Datenschutz und über die Datenverarbeitung betreffend Ihre Bewerbung finden Sie unter https://www.fh-joanneum.at/hochschule/organisation/service-abteilungen/personal-und-recht/

Im Sinne unseres Leitbildes der FH JOANNEUM - University of Applied Sciences, welches die Vielfalt von Menschen in Ihren diversen Aspekten wertschätzend zu interpretieren anregt, werden Menschen mit solchen persönlich-vielfältigen Hintergründen nachdrücklich zur Bewerbung eingeladen.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Leiter/in für die Abteilung „Finanzen, Controlling und Rechnungswesen“

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden