Jobdetails

2019-03-08 Sicherstellung der Leistungserbringung des zugeordneten Accountclusters gemäß Vertrag; Service Delivery Management an der Kundenschnittstelle
Titel

Account Management (w/m)

Dienstort 1030 Wien Wien Unternehmen Bundesrechenzentrum GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 64.043,42 € /brutto Jetzt online bewerben

Account Management (w/m)

Bundesrechenzentrum GmbH am 11.03.2019 in 1030 Wien

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist Marktführer bei E-Government-Lösungen für Österreich und eines der größten IT-Unternehmen des Landes. Wir beschäftigen mehr als 1.200 Mitarbeiter/innen und unser Umsatz lag 2017 bei 292 Mio. Euro. Das BRZ betreibt mehr als 400 IT-Anwendungen, die letztlich Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen zu Gute kommen (z. B. FinanzOnline, HELP.gv.at). Wir sind Technologiepartner der österreichischen Verwaltung bei der digitalen Transformation und unterstützen die Behörden dabei, Prozesse neu zu denken, einfacher und effizienter zu gestalten.

Account Management (w/m)

Ref. 398
Verstärken Sie unser engagiertes Team als Account Manager/in im BRZ, dem umsatzstärksten IT-Dienstleister im öffentlichen Bereich. Sie sind direkter Ansprechpartner des Kunden für die Vertragserfüllung und stellen die Erbringung der Services sicher.
Ihre Aufgaben
  • Sicherstellung der Leistungserbringung des zugeordneten Accountclusters gemäß Vertrag
  • Service Delivery Management an der Kundenschnittstelle
  • Kundenkommunikation inkl. Eskalationsmanagement
  • Erarbeitung und Umsetzung von Strategien sowie der Accountpläne
  • Entwicklung des Geschäfts inkl. Opportunity-Management, Wachstum aus Bestandsgeschäft und Neugeschäft bei Ihrem Account
  • Verhandlung von Angeboten und Herbeiführung der Beauftragung
  • Gewährleistung Kundenzufriedenheit
  • Maßnahmen zur Serviceverbesserung
  • Vertragsmanagement
Sie bringen mit
  • Abgeschlossenes technisches oder wirtschaftliches Studium oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung an der Kundenschnittstelle
  • 3-5 jährige Erfahrung an der Kundenschnittstelle im Service Delivery Management sowie Kunden- und Vertriebsmanagement
  • ITIL-Knowhow
  • Technisches Grundverständnis von IT-Services
  • Erfahrung im öffentlichen Sektor von Vorteil
  • Hervorragende Fähigkeit, Kontakte und Netzwerke aufzubauen und zu pflegen
  • Strukturiertes, zielorientiertes Vorgehensweisen mit hohem Qualitätsanspruch
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • Eigenverantwortliche und engagierte Arbeitsweise
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
Wir bieten
  • Ein engagiertes, erfahrenes Team im Business Partner Management, bei denen Kommunikation, persönliches Engagement und Spaß an der Arbeit als Schnittstelle zum Kunden und innerhalb des Unternehmens groß geschrieben wird
  • Gestaltungsspielraum in einem stark wachsenden Umfeld
  • Ein herausragendes Weiterbildungsangebot
  • Hervorragende Karriereoptionen und attraktive Laufbahnen
  • Flexible, faire und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Ein Büro mit sehr guter Anbindung und Infrastruktur im Herzen Wiens (Wien Landstraße)
Für diese Position gilt bei Erfüllung aller Anforderungen ein kollektivvertragliches Jahresbruttogehalt ab EUR 64.043,42. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.
Im Rahmen der Frauenförderung ist das BRZ bestrebt, den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen. Bei gleicher Qualifikation in Bezug auf das Anforderungsprofil werden Frauen bevorzugt behandelt.
Interessiert? Bewerben Sie sich einfach über unser Online-Bewerbungsformular!

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Georgina Bender (Telefon: +43 664 88 72 3910)

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Account Management (w/m)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden