Jobdetails

2019-03-04 Lead design 48V Plattforminverter (Koordinierung mehrerer Konstrukteure); Erstellen von Auslegungsberechnungen und Analysen; Erstellen/Freigeben von
Titel

Lead-Konstrukteur (m/w)

Dienstort St. Valentin Niederösterreich Unternehmen Magna
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Teamleitung Gehaltsangabe 48.202,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Lead-Konstrukteur (m/w)

Magna am 18.05.2019 in St. Valentin

Lead-Konstrukteur (m/w)

Unternehmensbeschreibung

Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain in St. Valentin mit Leidenschaft. Wir sind ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie und legen dabei unseren Fokus auf Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von Antriebssträngen und Motorkomponenten. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Dann entdecken Sie gemeinsam mit uns neue Möglichkeiten - mit maximalem Drehmoment für Ihre Ideen.

Jobbeschreibung

Als Lead-Konstrukteur verantworten Sie die gesamte Mechanikentwicklung für das Leistungselektronikmodul innovativer elektrischer Antriebsaggregate.

Hauptaufgaben

  • Lead design 48V Plattforminverter (Koordinierung mehrerer Konstrukteure)
  • Erstellen von Auslegungsberechnungen und Analysen
  • Erstellen/Freigeben von Berichten und Dokumentationen
  • Zusammenarbeit/Abstimmung internen Entwicklungsabteilungen, Partnerfirmen, Kunden und Lieferanten
  • Umsetzung von Versuchsergebnissen
  • Freigabe von Baugruppen und Einzelteilzeichnungen
  • Technische Unterstützung der Produktion, Prototypenbau, Einkauf, Versuch und Programmmanagement

Wissen und Ausbildung

  • Technische Ausbildung an einer TU oder FH bzw. HTL mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung
  • Fundierte Grundkenntnisse in der Konstruktion mechanischer Bauteile
  • Kenntnis/Erfahrung mit einem CAD System
  • Ausbildung/Wissen/Erfahrung im Bereich Mechatronik/Elektrotechnik/Fahrzeugelektrik von Vorteil

Kenntnisse und Kompetenzen

  • Wissen im Bereich Werkstoffe und Produktionstechnologien vorteilhaft
  • Funktionales Verständnis für komplexe mechatronische Systeme vorteilhaft
  • Gute Englischkenntnisse

Arbeitsumgebung

Als Teil von Magna Powertrain profitieren Sie von der Entwicklung neuester Technologien im Innovationsumfeld, haben Freiraum in der Gestaltung Ihrer Aufgaben und wickeln diese selbstbestimmt ab. Neben einem sehr guten Betriebsklima und flachen Hierarchien erwarten Sie umfangreiche Sozialleistungen und Benefits:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Gleitzeit, Telework-Optionen) für eine ausgewogene Work-Life Balance
  • Mitarbeitergewinnbeteiligung für alle Mitarbeiter
  • Strukturierte Einschulung (inkl. Welcome Day und Unterstützung durch den Paten)
  • Umfangreiche Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten (externe sowie In-House Trainings, Coachings und Workshops, Besuche von Tagungen und Konferenzen, Job Shadowing mit Einblicken in andere Fachbereiche,…)
  • Essenszuschuss für Kantine und Jausenstation
  • Mitarbeiterparkplätze (E-Ladestationen vorhanden) und beste öffentliche Erreichbarkeit (Zugverbindung mit direktem Ausstieg am Firmengelände - aus Linz: 22 min, Steyr: 24 min)
  • Mitarbeitervergünstigungen (Corporate Benefits für Auto, Technik, Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Medien, Tickets, Wohnen,…)
  • Mitarbeiter- und Teamevents
  • Zahlreiche Angebote für Gesundheitsförderung (Gratis Äpfel und Tees, Betriebsarzt, Sport- und Bewegungsveranstaltungen,…)
  • Firmeneigene Krabbelstube

Zusätzliche Informationen

Für diese Position gilt ein Mindestgehalt von EUR 48.202,-- brutto pro Jahr (Basis: 38,5h, kein All-in) zuzüglich Magna Gewinnbeteiligung. Je nach konkreter Qualifikation und Erfahrung besteht die klare Bereitschaft zur marktkonformen Überzahlung sowie bietet Magna vielfältige Sozialleistungen.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Lead-Konstrukteur (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden