Jobdetails

2019-02-28 Konzeption, Umsetzung und Implementierung von verschiedenen strategischen und operativen Maßnahmen, Programmen und Projekten; Übernahme der
Titel

Experte/in Organisations- & Personalentwicklung Schwerpunkt Diversity und Lehrlingsmanagement

Dienstort Wien Wien Unternehmen Deloitte Leadership Services
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 66.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Experte/in Organisations- & Personalentwicklung Schwerpunkt Diversity und Lehrlingsmanagement

Deloitte Leadership Services am 13.03.2019 in Wien

Experte/in Organisations- & Personalentwicklung

Schwerpunkt Diversity und Lehrlingsmanagement

Die ASFINAG plant, finanziert, baut, erhält, betreibt und bemautet das gesamte Autobahnen- und Schnellstraßennetz in Österreich. Die 1982 gegründete Gesellschaft des Bundes versteht sich als verlässlicher Partner im Infrastruktur- und Verkehrswesen. Zur Unterstützung der HR-Abteilung in der Holdinggesellschaft am Standort Wiener Innenstadt suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n und strukturierte/n Organisations- und Personalentwickler/in mit Diversity Schwerpunkt.

Aufgaben
  • Konzeption, Umsetzung und Implementierung von verschiedenen strategischen und operativen Maßnahmen, Programmen und Projekten
  • Übernahme der Projektleitungsfunktion in der Abwicklung von Projekten und Teilprojekten im HR-Bereich
  • Moderation und Dokumentation von Arbeitssitzungen und Workshops
  • Konzeption, Implementierung und laufende Weiterentwicklung von Personalentwicklungsinstrumenten
  • Planung des konzernweiten Aus- und Weiterbildungsangebots
  • Steuerung und Koordination aller Diversity Aktivitäten inklusive Lehrlingsmanagement
  • Koordination von Sonderprojekten
Anforderungen
  • Abgeschlossene facheinschlägige Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Personal- und Organisationsentwicklung sowie Changemanagement
  • Sehr gutes Projektmanagementkenntnisse, Zertifizierung von Vorteil
  • Einschlägiges Know-how in der Jugendarbeit erwünscht
  • Erfahrung in der Konzeption, Durchführung und Moderation von Trainings und komplexen Entwicklungsprogrammen 
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und soziale Kompetenz
  • Strukturiertes, vernetztes und analytisches Denken
  • Gestaltungsfreude, problemlösungsorientierte Vorgehensweise und Umsetzungskompetenz
  • Offenheit für neue Ideen und Bereitschaft, konventionelle Denkmuster zu hinterfragen
Eingebunden in ein professionelles HR-Team übernehmen Sie Aufgaben, die unternehmensweit etabliert werden sollen und ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Gestaltungswillen und Engagement erfordern. Für diese Position ist abhängig von Qualifikation und Erfahrung ein Jahresbruttogehalt ab € 66.000,- zzgl. diverser Sozialleistungen vorgesehen.

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung!
Kontakt: Mag. Evelyn König (+43/1/53700-2521) und Julian Schuller, MSc (+43/1/53700-2539)

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Experte/in Organisations- & Personalentwicklung Schwerpunkt Diversity und Lehrlingsmanagement

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden