Jobdetails

2019-02-22 Sie sind kompetene/r AnsprechpartnerIn für das Thema Software Asset Management (SAM) und beraten aktiv unsere Konzerngesellschaften. Sie verantworten ein
Titel

IT LizenzmanagerIn / ExpertIn für Software Assetmanagement für ÖBB Konzern

Dienstort Wien Wien Unternehmen ÖBB-Konzern
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 42.952,00 € /brutto Jetzt online bewerben

IT LizenzmanagerIn / ExpertIn für Software Assetmanagement für ÖBB Konzern

ÖBB-Konzern am 22.03.2019 in Wien

IT LizenzmanagerIn / ExpertIn für Software Assetmanagement für ÖBB Konzern

Ausschreibungsnummer

req2155

Dienstort

Wien


Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Die Beratung und Betreuung bei zentralen Themen – von IT, über Personal, Finanz- und Rechnungswesen bis zum Einkauf – für alle ÖBB-Gesellschaften ist unsere Aufgabe. Wir, das sind rund 1.500 KollegInnen der ÖBB-Business Competence Center GmbH.

Ihr Job

  • Sie sind kompetene/r AnsprechpartnerIn für das Thema Software Asset Management (SAM) und beraten aktiv unsere Konzerngesellschaften.
  • Sie verantworten ein Lizenzportfolio im ÖBB-Konzern und arbeiten aktiv an strategischen Themen und Konzepten im SAM.
  • Sie setzen die Lizenzstrategie um und optimieren das vorhandene SAM-Tool.
  • Sie bauen das Lizenzreporting für das Management auf und implementieren den neuen Lizenzmanagementprozess.
  • Sie kommunzieren laufend mit unseren Partnern und führen Lizenzverhandlungen mit unseren LieferantInnen.
  • Sie sind der verantwortliche SPOC für Software-Audits, des weiteren koordinieren Sie dezentrale Einheiten.
  • Sie schulen Tools/Metriken entlang des Prozesses und beobachten regelmässig den Lizenz-Markt.

  

Ihr Profil

  • Sie bringen mehrjährige Erfahrung im Thema Lizenzmanagement sowie mit strategischer Positionierung des Themas mit.
  • Sie haben einschlägiges Lizenz Know How (insbesondere Microsoft, Oracle, SAP, IBM, Adobe, etc.).
  • Sie verfügen über Beratungserfahrung auf Management-Ebene, haben Freude am Gestalten und am konzeptionellen Arbeiten.
  • Sie verfügen über einen guten Marktüberblick im Bereich SAM, sind geübt im Umgang mit gängigen Lizenzmanagement-Tools (vorzugsweise Aspera).
  • Sie haben Erfahrungen mit Hersteller-Audits.
  • Ein hohes Engagement sowie Kommunikations- und Verhandlungsstärke zeichnen Sie besonders aus.


Unser Angebot

Für die Funktion „ExperteIn IT-Consulting" ist (laut Kollektivvertrag für Angestellte von Unternehmen im Bereich Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik) ein Mindestentgelt von € 42.952,- brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. 
 

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem aussagekräftigen Lebenslauf.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Isabella Karoh, 0664/6173972. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen
Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
IT LizenzmanagerIn / ExpertIn für Software Assetmanagement für ÖBB Konzern

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden