Jobdetails

2019-02-12 Sie sind Teil eines Teams, das innovative Ansätze aufzeigt wie Städte und Regionen sich nachhaltig und CO2-neutral entwickeln können; Sie beraten
Titel

Research Engineer (m/w) for Carbon neutral Cities

Dienstort Wien Wien Unternehmen AIT Austrian Institute of Technology GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 46.186,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Research Engineer (m/w) for Carbon neutral Cities


Wir sind Österreichs größte angewandte Forschungseinrichtung und spielen bei vielen Infrastruktur-Themen weltweit in der ersten Liga. Das macht uns zum leistungsstarken Entwicklungspartner der Industrie und zum Top-Arbeitgeber in der internationalen Wissenschaftsszene. Unser Center for Energy sucht eine/n neue/n Ingenious Partner/in für den Standort Wien:

Research Engineer (m/w) for Carbon neutral Cities

  • Sie sind Teil eines Teams, das innovative Ansätze aufzeigt wie Städte und Regionen sich nachhaltig und CO2-neutral entwickeln können.
  • Sie beraten städtische Entscheidungsträger bei der Entwicklung und Umsetzung von Dekarbonisierungsstrategien.
  • Sie wirken bei Bestandsaufnahmen und Planungen für städtische Energiesysteme mit und übernehmen die Bewertung von Planungsvarianten in räumlicher, wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Hinsicht.
  • Sie erstellen ganzheitliche Analysen des Energiebedarfs und der Potenziale für die lokale Erzeugung erneuerbarer Energie auf den Ebenen von Städten und Stadtteilen.
  • Sie arbeiten an der Entwicklung von städtischen Energiesystemmodellen.
  • In Europas sichtbarsten Demonstrationsprojekten übernehmen Sie das Energiemonitoring und die Evaluation.
  • Durch Ihr Engagement leisten Sie einen maßgeblichen Beitrag zur Entwicklung von Dekarbonisierungsstrategien und Energiekonzepten für Städte und Regionen in Österreich, Europa und weltweit.
  • Sie entwickeln und akquirieren erfolgreich sichtbare Projekte in enger Zusammenarbeit mit nationalen wie internationalen Kunden.
  • Mit Ihrer zukunftsorientierten Arbeit gestalten Sie das Forschungsportfolios aktiv mit.

Als Ingenious Partner/in zeichnet Sie aus:

  • MSc in Bereich der Ingenieurwissenschaften, Raumplanung oder Architektur
  • Relevante Berufserfahrung im Bereich der städtischen Energieplanung
  • Gutes Wissen und vorhandenes Netzwerk in der städtischen Energieplanung
  • Erfahrung in der Entwicklung von Forschungs- und- und Kundenprojekten
  • Erfahrung in der Anwendung relevanter Software (z. B. MAED, MESSAGE, ArcGIS, Energyplus)
  • Deutsch und Englisch fließend
  • Programmierkenntnisse sind von Vorteil (Python, C++)

Was Sie erwarten können:
Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt EUR 46.186,- pro Jahr. Das aktuelle Gehalt wird entsprechend Ihren Qualifikationen und Erfahrungen individuell festgelegt. Darüber hinaus bieten wir neben zahlreichen Benefits flexible Arbeitsbedingungen, individuelle Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten in einem hochinnovativen Umfeld.

TOMORROW TODAY – WITH YOU?

Dann freuen wir uns über Ihre online Bewerbung unter

https://jobs.ait.ac.at/Job/103305

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Research Engineer (m/w) for Carbon neutral Cities

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden