Jobdetails

2019-02-16 Lehrverpflichtung von 2 bzw. 4 Wochenstunden/Semester; Forschung und Dienstleistung; Beteiligung an der universitären Selbstverwaltung
Titel

Professur für Privatrecht, unter besonderer Berücksichtigung des Gesellschafts- und Handelsrechts

Dienstort Basel-Stadt Basel-Stadt Unternehmen Universität Basel
Beschäftigungsart Teilzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe k.A. /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Professur für Privatrecht, unter besonderer Berücksichtigung des Gesellschafts- und Handelsrechts

Universität Basel am 13.03.2019 in Basel-Stadt

Professur für Privatrecht, unter besonderer Berücksichtigung des Gesellschafts- und Handelsrechts bzw. des Wirtschaftsprivatrechts

50%, open rank

An der Juristischen Fakultät der Universität Basel ist auf das Frühjahrssemester 2020 oder nach Vereinbarung eine Professur für Privatrecht, unter besonderer Berücksichtigung des Gesellschafts- und Handelsrechts bzw. des Wirtschaftsprivatrechts, zu besetzen.

Ihre Aufgaben
  • Lehrverpflichtung von 2 bzw. 4 Wochenstunden/Semester;
  • Forschung und Dienstleistung;
  • Beteiligung an der universitären Selbstverwaltung.
Ihr Profil

Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber trägt die Lehrveranstaltungen im Privatrecht, insbesondere im Gesellschafts- und Handelsrecht bzw. im Wirtschaftsprivatrecht (Bachelor und Master), mit. Erforderlich ist ausgewiesene Fachkompetenz auf den erwähnten Gebieten.

Die Stelle wird entsprechend der Qualifikation der künftigen Stelleninhaberin/des künftigen Stelleninhabers auf der Stufe Tenure-Track-Assistenzprofessor/in, Associate Professor/in oder Professor/in besetzt.

Wir bieten Ihnen

Die Anstellungsbedingungen richten sich nach der Personal- und Gehaltsordnung der Universität Basel.

Die Universität Basel steht für Exzellenz und setzt sich für Diversität, Chancengleichheit und Familienfreundlichkeit ein.

Bewerbung / Kontakt

Bewerbungen sind bis 30. April 2019 erbeten.
Der Leitfaden über die einzureichenden Dokumente ist auf

https://ius.unibas.ch/fileadmin/user_upload/ius/03_Fakultaet/01_Organisation/Bewerbungsleitfaden_Professur.pdf abrufbar.

Wir bitten Sie, Ihre Unterlagen gemäss Leitfaden sowie Ihre vorstehend genannten Publikationen in PDF-Files an dekanat-ius@unibas.ch zu senden.

Weitere Auskunft

Auskünfte erteilt die Präsidentin der Berufungskommission,
Prof. Dr. Daniela Thurnherr,daniela.thurnherr@unibas.ch, 061 207 25 66.

www.unibas.ch

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Professur für Privatrecht, unter besonderer Berücksichtigung des Gesellschafts- und Handelsrechts

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden