Jobdetails

2019-02-04 Operative Betriebsführung – Technologie, Produktion, Betriebstechnik und Qualität; Bindeglied zwischen Geschäftsführung, Stammwerk und den technischen
Titel

Werkleiter (m/w)

Dienstort Wien Wien Unternehmen Kienbaum Consultants Austria GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Bereichsleitung Gehaltsangabe 100.000,00 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Werkleiter (m/w)

Kienbaum Consultants Austria GmbH am 15.03.2019 in Wien

Technologieführer | Solution Provider | Wachstumskurs

Werkleiter (m/w)

Führendes Hightech Unternehmen

Smarte Lösungen und Innovationskraft verbunden mit den Werten eines Familienunternehmens! Damit hat sich unser Klient einen hervorragenden Ruf aufgebaut und ist als Nischenanbieter auf seinem Gebiet inzwischen die Nummer 2 in Europa. Mit Fokus auf hochwertige Materialien, moderne Technologien und Qualität setzen sich die passionierten Mitarbeiter und überzeugten Teamworker für den Erfolg ihrer anspruchsvollen Kunden ein.

 

Als künftiger Werksleiter (w/m) mit mehrjähriger Erfahrung in den Bereichen Produktion, LEAN Management, Prozessverbesserung, Qualität und Logistik werden Sie maßgeblich zur Unternehmensentwicklung beitragen. Das weitere gesunde Wachstum erfordert die laufende Optimierung von Strukturen, Prozessen und Ressourcen, die Sie in Abstimmung mit dem Stammhaus und Ihren Teams vor Ort vorantreiben.

 

Wenn Sie über relevante Erfahrung verfügen, Freude daran haben, Veränderungen aus einer Position der Stärke zu betreiben, Mitarbeiter für Visionen begeistern können und eine offene sowie nachhaltige Unternehmenskultur schätzen, dann nützen Sie diese Chance für Ihren Karriereschritt! Gerne informieren wir Sie, auch wenn Sie derzeit nicht an Veränderung gedacht haben.

 

Ihre Aufgabe:

  • Operative Betriebsführung – Technologie, Produktion, Betriebstechnik und Qualität
  • Bindeglied zwischen Geschäftsführung, Stammwerk und den technischen Abteilungsleitern – gutes Schnittstellenmanagement
  • Steuerung der Einführung neuer Prozesse und Methoden, Etablierung von LEAN Prinzipien
  • Kapazitäts- und Produktionsplanung, Abstimmung mit Supply Chain und Vertrieb
  • Sicherstellung effizienter Fertigungsabläufe und optimale Maschinen- und Anlagenverfügbarkeit
  • Organisation und Umsetzung der Verlagerung von Projekten (von D nach A)
  • Identifikation und Umsetzung von Rationalisierungs- und Kostensenkungspotentialen
  • Optimierung von Produktionsverfahren und Einführung moderner Fertigungsmethoden zur Effizienzsteigerung
  • Verantwortung für Anlagekosten und Budgets aller technischen Abteilungen
  • Gewährleistung der Einhaltung aller gesetzlichen Richtlinien und der Arbeitssicherheit
  • Mitarbeit bei der jährlichen Planung, Budgetierung, Investitionsplanung etc.
  • Führung der Abteilungsleiter / Organisationsentwicklung

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes technisches Studium, bevorzugt mit Schwerpunkt Fertigungs- oder Verfahrenstechnik, Elektrotechnik/Elektronik, Produktionswirtschaft oä. mit betriebswirtschaftlichem Verständnis
  • Mehrjährige Erfahrung in ähnlicher Funktion (z.B. Business Unit Leiter einer mittelständischen Organisationseinheit)
  • Fundierte Erfahrung im Bereich der Produktion - Lean Management, Prozessverbesserung, Qualitätsmanagement, Logistik
  • Kenntnisse moderner Management-Methoden in der Fertigung (SixSigma, TPM, TPS, 5S, KVP, 8D- Prozess, Lean Manufacturing) und Prozesssteuerungskompetenz
  • Erfahrungen mit entsprechenden Qualitäts-Philosophien
  • Selbstverständnis als technologischer Treiber von Ideen und Innovationen im Zusammenspiel mit den Abteilungen
  • Authentische Persönlichkeit mit souveräner, offener Kommunikation und Hands-on Qualitäten
  • Erfahrungen im Veränderungsmanagement – Gewinnung für neue Methoden, Stärkung der Eigenverantwortung der Mitarbeiter
  • Unternehmerisches und bereichsübergreifendes, ganzheitliches Denken bei gleichzeitiger Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Ausgezeichnete Führungsqualitäten sowie Durchsetzungsstärke und Entscheidungsfreude
  • Bereitschaft, sich langfristig an den Standort des Unternehmens zu binden, idealerweise mit Wohnsitz im näheren Umfeld
  • Gute Englischkenntnisse

Für diese spannende Herausforderung ist ein Jahresgehalt ab € 100.000,- bzw. eine marktkonforme Vergütung in Abhängigkeit von Ihrem Erfahrungs- und Qualifikationsprofil vorgesehen. 

 

Wenn Sie sich von dieser spannenden Position angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an unsere Beraterin Mag. Cornelia Zinn-Zinnenburg mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Registrieren Sie sich bitte vorzugsweise auf unserem Executive Gateway https://executivegateway.kienbaum.com/register/der oder bewerben Sie sich per E-Mail unter vienna@kienbaum.at mit Angabe der Kenn-Nr. 0353454-01-01.

 

Absolute Diskretion sowie die Berücksichtigung von Sperrvermerken sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Kienbaum Consultants International GmbH
Tuchlauben 8
1010 Wien
nicole.kirchbaumer@kienbaum.com

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Werkleiter (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden