Jobdetails

2019-01-23 Disziplinäre Führung sowie laufende Weiterentwicklung von Mitarbeitern in einem Wechselschicht-Modell (Mo-Fr 06:15-14:15 / 14:00 – 22:00); Definition von
Titel

Lead of Shift Packaging (w/m)

Dienstort Wien Wien Unternehmen Shire
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Teamleitung Gehaltsangabe 3.163,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Lead of Shift Packaging (w/m)

Shire am 10.02.2019 in Wien

Lead of Shift Packaging (w/m)

Job-ID: R0032412
Dienstort: Austria - Wien - Lange Allee 24 (Baxalta)
Bereich: Biological Manufacturing

Wir suchen eine flexible, empathische Führungskraft mit mehrjähriger Produktionserfahrung in der chemischen- oder Lebensmittelindustrie als „Lead of Shift Packaging“ für den Bereich Produktverpackung in der Langen Allee 24, 1220 Wien!

Das erwartet Sie bei uns:

  • Disziplinäre Führung sowie laufende Weiterentwicklung von Mitarbeitern in einem Wechselschicht-Modell (Mo-Fr 06:15-14:15 / 14:00 – 22:00)
  • Definition von Zielvereinbarungen, Leistungsbeurteilungen und Leistungsfeedback der Mitarbeiter
  • Nachhaltige Zielerreichung der Abteilung -und Unternehmensziele
  • Gewährleistung eines effizienten, reibungslosen Verpackungsablaufes
  • Sicherstellung der ausreichenden Verfügbarkeit von einsatzbereitem und geschultem Personal
  • Ressourcenplanung: Sicherstellung aller Ressourcen und Betriebsmittel für den Routinebetrieb
  • Fachlichen Abstimmung mit Partnerabteilungen
  • Einhaltung und Überwachung von GxP Vorgaben
  • Fachliche Unterstützung bei der Erstellung des Produktionsplanes sowie bereichsrelevanter Anweisungen (z.B. SOPs und Master Batch Records)
  • Mitwirkung bei Ursachenforschung und Maßnahmensetzung im Zuge von Arbeitsunfällen, Abweichungen, Anlagenstörfällen und Change-Prozessen
  • Mitarbeit bei Evaluierung und Umsetzung von kontinuierlichen Verbesserungen im Verpackungsablauf

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene höhere Berufsausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im pharmazeutischen Umfeld, im Bereich der Produktion, möglichst in einer Führungsrolle in einem Schichtbetrieb
  • Starke Führungspersönlichkeit mit ausgeprägter sozialer Kompetenz und Erfahrung im Umgang Konfliktsituationen
  • Analytische Denkweise und hohe Prozessorientierung
  • Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind unerlässlich!
  • Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Erfahrung im Bereich Lean-Management von Vorteil
  • Guter Umgang mit Stresssituationen
  • Sicheres, authentisches Auftreten
  • Freude an der Teamarbeit !
  • Genaue, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse

Als weltweit führendes Biotechnologie-Unternehmen haben wir tagtäglich eine Mission: die Lebensqualität von Menschen mit seltenen Erkrankungen nachhaltig zu verbessern. Unser wichtigstes Kapital dafür sind engagierte KollegInnen – Takeda fördert seine MitarbeiterInnen durch Trainee- und Trainingsprogramme, Job Rotations, Lehrlingsausbildung, Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten) und zahlreichen Sozialleistungen (Wellness-Center, Betriebsrestaurants, etc).

Motivierten Menschen bieten wir interessante Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft, sexuelle Orientierung und Behinderungen/Beeinträchtigungen spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt!

Das Mindestgehalt entspricht der kollektivvertraglichen Einstufung (chemische Industrie) und beträgt € 3.163,33 brutto pro Monat (Vollzeit); Überzahlung ist möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mittels Motivationsschreiben und Lebenslauf!

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Lead of Shift Packaging (w/m)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden