Jobdetails

2019-01-11 Kommissionieren und Warenmanipulation; Einlagern; Umgang mit dem Swisslog Warehouse Manager System (Hochregallager-Anlage) in vorgesehenem Rahmen
Titel

Mitarbeiter im Zentrallager (w/m)

Dienstort 1220 Wien Wien Unternehmen Shire
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.055,26 € /brutto Jetzt online bewerben

Mitarbeiter im Zentrallager (w/m)

Shire am 15.01.2019 in 1220 Wien



Mitarbeiter im Zentrallager (w/m)

Job-ID: R0030288
Dienstort: Austria - Wien - Lange Allee 24 (Baxalta)
Bereich: Shipping/Receiving

Mitarbeiter im Zentrallager (w/m)
Als Mitarbeiter im Zentrallager werden Sie mit einem breit gefächerten, verantwortungsvollen Aufgabengebiet betraut.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Kommissionieren und Warenmanipulation
  • Einlagern
  • Umgang mit dem Swisslog Warehouse Manager System (Hochregallager-Anlage) in vorgesehenem Rahmen
  • Verpacken von bereitgestellter Ware
  • Abfüllen von Chemikalien von Großgebinde in Kleingebinde
  • Durchführungen von Buchungen im ERP-System
  • Staplerfahren
  • Allgemeine Manipulationstätigkeiten in allen manuellen Lagerbereichen (z. B. Inkubationslager, Tiefkühllager)
  • Allgemeine Lagertätigkeiten
  • Einhalten aller geschulten Vorgaben / GMP Vorgaben
  • Verhalten laut Hygieneprogramm
  • Sorgfältiges Hantieren mit der Ware

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung / Abgeschlossene Lehre
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Lagerbereich
  • ADR-Kenntnisse von Vorteil
  • Hohes Qualitätsbewusstsein sowie eine genaue Arbeitsweise
  • Kommunikative Persönlichkeit mit guten Umfangsformen und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Organisationsfähigkeit und Stressresistenz / Belastbarkeit
  • EDV Kenntnisse sind sehr von Vorteil
  • (Sehr) gute Deutschkenntnisse setzten wir voraus – Lesen & Verständnis von Vorgaben und Richtlinien

Als weltweit führendes Biotechnologie-Unternehmen haben wir tagtäglich eine Mission: die Lebensqualität von Menschen mit seltenen Erkrankungen nachhaltig zu verbessern. Unser wichtigstes Kapital dafür sind engagierte KollegInnen – Takeda fördert seine MitarbeiterInnen durch Trainee- und Trainingsprogramme, Job Rotations, Lehrlingsausbildung, Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten) und zahlreichen Sozialleistungen (Wellness-Center, Betriebsrestaurants, etc).

Motivierten Menschen bieten wir interessante Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft, sexuelle Orientierung und Behinderungen/Beeinträchtigungen spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt.

Der Mindestlohn entspricht der kollektivvertraglichen Einstufung (chemische Industrie) und  beträgt € 2.055,26 brutto pro Monat (Vollzeit); Überzahlung ist möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihren Lebenslaufes und ein aussagekräftiges Motivationsschreiben !

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Mitarbeiter im Zentrallager (w/m)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden