Jobdetails

2019-01-09 Forschung, Lehre sowie Entwicklung und Erschließung der Künste im Fach­bereich Dirigieren; Leitung des Schwerpunkts Orchester- und Ensemble­dirigieren
Titel

Universitätsprofessorin / Universitätsprofessor für Orchesterdirigieren

Dienstort Salzburg (Stadt) Salzburg Unternehmen Universität Mozarteum Salzburg
Beschäftigungsart Vollzeit Position Bereichsleitung Gehaltsangabe 5.005,10 € /brutto Jetzt online bewerben

Universitätsprofessorin / Universitätsprofessor für Orchesterdirigieren

Universität Mozarteum Salzburg am 09.01.2019 in Salzburg (Stadt)



Zur Bereicherung unseres Teams suchen wir eine / einen:

Universitätsprofessorin / Universitätsprofessor für Orchesterdirigieren

Zahl: 929/1-2019

(Berufungsverfahren gem. § 98 des Universitätsgesetzes)Ihr Aufgabenbereich:
  • Forschung, Lehre sowie Entwicklung und Erschließung der Künste (EEK) im Fach­bereich Dirigieren
  • Leitung des Schwerpunkts Orchester- und Ensemble­dirigieren
  • die fächerüber­greifende Zusammen­arbeit im Rahmen des künstlerischen Faches
Anstellungserfordernisse sind:
  • eine heraus­ragende inter­nationale künstlerische Laufbahn als Orchester­dirigentin/Orchester­dirigent,
  • eine der Aufgabe entsprechende hervor­ragende pädagogische und didaktische Befähigung,
  • eine der Verwendung entsprechende abgeschlossene inländische oder gleich­wertige ausländische Hoch­schul­ausbildung bzw. eine gleich zu wertende künstlerische Eignung.
Darüber hinaus erwartet Universität Mozarteum Salzburg die Bereitschaft,
  • an der Entwicklung der Lehr­konzepte und am künstlerischen Leben der Universität aktiv teilzunehmen,
  • in den Gremien der Universität mitzu­arbeiten und gegebenenfalls auch Leitungs­aufgaben zu übernehmen,
  • den Lebens­mittel­punkt nach Salzburg zu verlegen.

Die Entlohnung erfolgt entsprechend dem Kollektiv­vertrag für die Arbeit­nehmer­innen und Arbeit­nehmer der Uni­versi­täten in der Ver­wendungs­gruppe A1 und beträgt in der Grundstufe mindestens € 5.005,10 Monats­brutto (100%). Dieses entspricht einem Jahres­brutto­bezug in Höhe von € 70.071,40 (14 Monats­bezüge). Sowohl die Bezüge als auch sämtliche andere arbeits­vertrag­liche Details können Gegen­stand von Arbeits­vertrags­verhandlungen sein.

Reise- und Aufent­halts­kosten, die aus Anlass des Aufnahme­verfahrens entstanden sind, können wir nicht vergüten.

Die Universität Mozarteum Salzburg strebt eine Erhöhung des Frauen­anteils beim künstlerischen, wissen­schaft­lichen und all­gemeinen Uni­versitäts­personal ins­besondere in Leitungs­funktionen an und fordert qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig auf­ge­nommen.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis spätestens 28.02.2019 online unter folgendem Link erbeten:
https://www.uni-mozarteum.at/apps/fe/karriere/.

Rektorat

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Universitätsprofessorin / Universitätsprofessor für Orchesterdirigieren

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden