Jobdetails

2019-01-07 Durchführung der Spenderidentifikation und Aufklärung des Spenders über den Vorgang der Plasmaspende; Beurteilung der Spendefähigkeit durch Kenntnisse der
Titel

Medizinische Assistenz / BioLife Wien (w/m)

Dienstort 1070 Wien Wien Unternehmen Shire
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.047,11 € /brutto Jetzt online bewerben

Medizinische Assistenz / BioLife Wien (w/m)

Shire am 19.01.2019 in 1070 Wien



Medizinische Assistenz / BioLife Wien (w/m)

Job-ID: R0028660
Dienstort: Austria - Wien - Kirchengasse (Baxalta)
Bereich: Supply Chain Operations

Medizinische Assistenz für BioLife Wien (w/m)

Für unser BioLife Team in Wien suchen wir eine medizinische Assistenz.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Durchführung der Spenderidentifikation und Aufklärung des Spenders über den Vorgang der Plasmaspende
  • Beurteilung der Spendefähigkeit durch Kenntnisse der Zulassungs- und Ablehnungskritierien
  • Vorbereitung zur Venenpunktion unter Einhaltung der Hygienerichtlinien
  • Spenderbetreuung sowie Überwachung des Spenders während der Spende
  • Dokumentation von spenden- und gerätebezogenen Daten
  • Etikettierung der Probenröhrchen und Plasmabeutel
  • Vorbereitung und Bedienung des Plasmapheresegerätes
  • Reinigung und Desinfektion der verwendeten Materialien
  • Materialgebarung gemäß internen Systemen
  • Teilnahme an jährlichen Schulungen und Requalifizierungen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Ordinationshilfe als Grundvoraussetzung (!)
  • Arbeitserfahrung in einem medizinischen Labor, einem Krankenhaus oder einer Ordination in Verbindung mit Patientenkontakt erwünscht
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Freude am Umgang mit Patienten, Serviceorientierung & Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Kenntnisse einer weiteren Sprache von Vorteil
  • Erste-Hilfe-Kenntnisse
  • EDV-Anwenderkenntnisse
  • Zeitausmaß: Vollzeit

Angebunden an Takeda, einem weltweit führenden Biotechnologie-Unternehmen, haben wir tagtäglich gemeinsam eineMission: die Lebensqualität von Menschen mit seltenen Erkrankungen nachhaltig zu verbessern. Motivierten Menschen bieten wir interessante Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft, sexuelle Orientierung und Behinderungen/Beeinträchtigungen spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt.

Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das monatliche Mindestgehalt (KV chem. Industrie, Vollzeit)  € 2.047,11 brutto beträgt;  die Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung ist selbstverständlich gegeben. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mittels Motivationsschreiben und ausführlichem Lebenslauf!

Mehr Infos auf www.plasmazentrum.at !

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Medizinische Assistenz / BioLife Wien (w/m)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden