Jobdetails

2018-12-23 Durchführung der Spenderidentifikation; Aufklärung des Spenders über den Vorgang der Plasmapherese; Beurteilung der Spendefähigkeit durch Kenntnisse
Titel

Dipl.-med. Fachkraft für BioLife Wien - Vollzeit (w/m)

Dienstort 1070 Wien Wien Unternehmen Takeda
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.516,80 € /brutto Jetzt online bewerben

Dipl.-med. Fachkraft für BioLife Wien - Vollzeit (w/m)

Takeda am 13.03.2019 in 1070 Wien

Better Health, Brighter Future

Als weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen haben wir tagtäglich das Ziel, uns getreu dem Unternehmensmotto "Better Health, Brighter Future" in den Dienst des Patienten zu stellen. Das Herzstück dafür bilden engagierte KollegInnen. Wir erweitern unser Team und suchen:

Dipl.-med. Fachkraft für BioLife Wien - Vollzeit (w/m)

Stellennummer: SR0028637
Dienstort: Wien

Dipl.-med. Fachkraft für BioLife Wien (w/m)

Für die Betreuung unserer Plasmaspenderinnen und Plasmaspender im BioLife Plasmazentrum in Wien suchen wir eine diplomierte medizinische Fachkraft.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Durchführung der Spenderidentifikation
  • Aufklärung des Spenders über den Vorgang der Plasmapherese
  • Beurteilung der Spendefähigkeit durch Kenntnisse der Zulassungs- und Ablehnungskriterien
  • Durchführung der Venenpunktion unter Einhaltung der Hygienestandards
  • Spenderbetreuung sowie Überwachung des Spenders wie auch der Plasmaqualität während der Spende
  • Erkennung und Erstbehandlung von Komplikationen und Spenderreaktionen
  • Erste Hilfe Kenntnisse und Einleitung von Erste Hilfe Maßnahmen bei Bedarf
  • Dokumentation spenden- und gerätebezogener Daten sowie eventueller Komplikationen
  • Ausdruck der Spenderbarcodes
  • Etikettierung der Probenröhrchen und der Plasmabeutel (Durchführung und/oder Kontrolle)
  • Zertifizierung auf dem Fenwal (A200 bzw. Aurora) Plasmapheresegerät
  • Vorbereitung und Bedienung des Plasmapheresegerätes
  • Bedienung, Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen, Prüfung, Reinigung und Desinfektion der technischen Geräte im Spendebereich und Dokumentationen
  • Ausmaß der Tätigkeit: 28,5 Stunden/Woche

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung: Dipl. Krankenschwester/pfleger, Medizinisch Technischer Assistent, Kinderkrankenschwester/pfleger, Medizinisch Technische Fachkraft, Hebamme
  • Mehrjährige Berufserfahrung sind sehr von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse; Kenntnisse einer weiteren Sprache von Vorteil
  • Starke Kunden- und Teamorientierung
  • Positive Persönlichkeit mit Freude an Teamarbeit !
  • Hoher Qualitätsanspruch sowie ausgeprägtes Hygieneverständnis
  • EDV Anwenderkenntnisse, technisches Interesse
  • Stundenausmaß: Vollzeit

Angebunden an Takeda, einem weltweit führenden Biotechnologie-Unternehmen, haben wir tagtäglich gemeinsam eineMission: die Lebensqualität von Menschen mit seltenen Erkrankungen nachhaltig zu verbessern. Motivierten Menschen bieten wir interessante Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft, sexuelle Orientierung und Behinderungen/Beeinträchtigungen spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt.

Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das monatliche Mindestgehalt (KV chem. Industrie, Vollzeit)  € 2.516,80 brutto beträgt;  die Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung ist selbstverständlich gegeben. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mittels Motivationsschreiben und ausführlichem Lebenslauf!

Mehr Infos auf www.plasmazentrum.at !

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Dipl.-med. Fachkraft für BioLife Wien - Vollzeit (w/m)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden