Jobdetails

2018-12-19 Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen in den Bereichen Grafikdesign, Editorial Design, Corporate Design, Informationsdesign, Typografie
Titel

Professur Mediendesign (w/m)

Dienstort Puch/Salzburg Salzburg Unternehmen Fachhochschule Salzburg GmbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 52.129,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Professur Mediendesign (w/m)

Fachhochschule Salzburg GmbH am 08.02.2019 in Puch/Salzburg

Die FH Salzburg – praxisnah, forschungsstark und chancenreich – bietet ihren 2.700 Studierenden in den Disziplinen Ingenieurwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Design, Medien & Kunst sowie Gesundheitswissenschaften eine akademische Top-Ausbildung mit hohem Praxisbezug. Mit dem Fokus auf Innovation in Forschung und Lehre sowie der internationalen Orientierung wird die FH Salzburg zur Initiatorin zukunftsfähiger Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft; insbesondere in den dynamischen Themenfeldern Technik, Gesundheit und Medien. Mehr auf www.fh-salzburg.ac.at

Die Fachhochschule Salzburg sucht eine Gestalterpersönlichkeit als Senior Lecturer (w/m) mit fundierten theoretischen und praktischen Kenntnissen im Bereich Mediendesign, hervorragenden didaktischen Fähigkeiten zur Vermittlung dieser Kenntnisse, sowie organisatorischen Kompetenzen zur Leitung des Fachbereichs Mediendesign.

Professur Mediendesign (w/m)

Aufgaben:
  • Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen in den Bereichen Grafikdesign, Editorial Design, Corporate Design, Informationsdesign, Typografie, Grundlagen der Gestaltung, Illustration, Konzeptentwicklung und Projektabwicklung
  • Akademische und organisatorische Leitung des Fachbereichs Mediendesign (Bachelor und Master) im Studiengang MultiMediaArt
  • Weiterentwicklung und Profilierung des Fachbereichs zu einem innovativen zukunftsgerichteten Ausbildungsfeld, das Kreativität, Gestaltung und Technologie verbindet
  • Betreuung von Bachelor- und Masterprojekten, teilweise in interdisziplinärer Ausrichtung
  • Weiterentwicklung des Curriculums, Festlegung der Lehr- und Projektinhalte in Abstimmung mit den anderen Fachbereichen
  • Koordination und Leitung von Projekten mit externen Partnern
  • Mitarbeit bei der Durchführung von anwendungsbezogener Forschung und Entwicklung
Profil:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Magister/Master)
    im Bereich Gestaltung z.B. Visuelle Kommunikation, Kommunikationsdesign, Informationsdesign oder Mediendesign
  • Mindestens 5-jährige, bevorzugt internationale Berufserfahrung außerhalb des Hochschulbereichs in den Creative Industries
  • Hohe medienübergreifende Praxiskompetenz und Erfahrungen in interdisziplinären Teams
  • Mehrjährige Lehrerfahrung im Hochschulbereich bzw. hochschuladäquatem Umfeld
  • Herausragendes Portfolio im Bereich Mediendesign und in interdisziplinären Projekten
  • Interesse für die Zukunft von Gestaltung und für neue, aktuell entstehende Tätigkeitsfelder sowie für Designforschung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Ihre Möglichkeiten:
  • Aktive Mitgestaltung der Zukunft des Studiengangs
  • Eigene Akzentuierung in Lehre und Forschung im Fachgebiet
  • Sicherer Arbeitsplatz mit hoher Entscheidungskompetenz
  • Moderne Infrastruktur und Ausstattung an einem attraktiven Standort

Für diese Position in Lehre & Forschung laden wir besonders Frauen ein, sich zu bewerben.

Die FH Salzburg lebt Diversität und Gleichbehandlung. Bei entsprechender Eignung werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.

Angebot:
Stundenausmaß: 40 Wochenstunden / Lehrdeputat: 16 Semesterwochenstunden
Dienstort: Campus Puch Urstein bei Salzburg
Beginn: Wintersemester 2019
Befristung: unbefristete Position
Professur: Die Funktionsbezeichnung FH-Professor/FH-Professorin wird in einem vom Dienstvertrag unabhängigen akademischen Verfahren durch das FH-Kollegium verliehen.

Vorausgesetzt wird die Erbringung der geforderten Nachweise in den Bereichen Lehre und Forschung.
Dotierung: ab € 52.129,- Bruttojahresgehalt für 40 Wochenstunden (tatsächliche Dotierung unter Berücksichtigung der Qualifikation und Berufserfahrung)
Bewerbungsschluss: 31.01.2019 Bewerbungskennzahl: mma-19-22

Bitte übermitteln Sie mit Ihrer Bewerbung drei repräsentative Arbeitsbeispiele im Bereich Mediendesign bzw. interdisziplinäre Projekte. Diese Arbeiten sollten eine möglichst große Bandbreite im relevanten Bereich darlegen.

Jetzt bewerben unter:
fh-salzburg.ac.at/karriere

Technik
Gesundheit
Medien

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Professur Mediendesign (w/m)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden