Jobdetails

2018-12-05 Sie stellen Kennzahlen zur Performancemessung und –steuerung des operativen Geschäfts bereit. Sie entwickeln bestehende Controllinginstrumente und
Titel

Senior SpezialistIn Controlling mit Schwerpunkt Berichtswesen

Dienstort Wien Wien Unternehmen ÖBB-Holding AG
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 42.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Senior SpezialistIn Controlling mit Schwerpunkt Berichtswesen

ÖBB-Holding AG am 05.12.2018 in Wien



Senior SpezialistIn Controlling mit Schwerpunkt Berichtswesen

Ausschreibungsnummer

req1259

Dienstort

Wien


Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht. 

Mehr als eine halbe Million Menschen bringen wir Tag für Tag sicher an ihr Ziel. Dafür steuern wir 2.320 Busse auf 800 Linien in ganz Österreich. Wir sind die Nr. 1 im Linienverkehr und das größte Busunternehmen des Landes. Wir, das sind die 3.959 KollegInnen der ÖBB-Postbus GmbH.

 

Ihr Job

  • Sie stellen Kennzahlen zur Performancemessung und –steuerung des operativen Geschäfts bereit.
  • Sie entwickeln bestehende Controllinginstrumente und –prozesse sowie Berichts- und Informationssysteme weiter.
  • Sie führen Aufgaben im Spezialgebiet Berichtswesen, Strategie und Planung durch.
  • Sie erstellen komplexe Analysen und Wirtschaftlichkeitsrechnungen.
  • Sie betreuen das SAP-BW basierende, integrierte ÖBB Planungs- und Berichtssystem SPRINT.
  • Sie sind der/die kompetente AnsprechpartnerIn der Fachbereiche für finanzwirtschaftliche Fragestellungen.

 

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung (WU, FH) mit Schwerpunkt im Bereich Controlling/Berichtswesen, gepaart mit hoher IT- und Zahlenaffinität.
  • Sie haben IFRS-Kenntnisse und bringen Controlling-Erfahrung in einem Konzern oder mittelständischen Unternehmen mit.
  • Sie verfügen über sehr gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere Excel (VBA Kenntnisse von Vorteil) und PowerPoint.
  • Sie haben bereits Erfahrung mit Informationssystemen bzw. OLAP-Datenbanken, SAP-Anwenderkenntnisse im Bereich CO/FI und SAP-BW.
  • Sie sind vertraut mit betriebswirtschaftlichen Gesamtzusammenhängen und integrierten Planungssystemen.
  • Sie bringen Eigeninitiative, hohe Leistungsbereitschaft, sowie hohes Qualitätsbewusstsein und Problemlösungsfähigkeit mit.
  • Sie arbeiten gerne im Team und haben Freude an Kommunikation.

 

Unser Angebot

  • Mit viel Eigenständigkeit stellen Sie sich abwechslungsreichen und fordernden Aufgaben – jeder Tag ist anders.
  • Für die Funktion „Senior SpezialistIn Controlling“ ist ein Mindestentgelt von € 42.000 brutto/Jahr vorgesehen.

 

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Unterlagen die Ihre Qualifikation belegen. Als interne/r BewerberIn fügen Sie bitte idealerweise auch Ihren SAP-Auszug hinzu. Zeigen Sie uns Ihr Können in einem praxisorientierten Bewerbungsgespräch das Sie herausfordern wird.

 

 

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an die Telefonnummer: 0664 624 3336. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen
Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Senior SpezialistIn Controlling mit Schwerpunkt Berichtswesen

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden