Jobdetails

2018-12-05 Sie sind zuständig für den Auf-, Ab- und Umbau von Ticketautomaten (TA), Ticketentwertern (TE) und POS Terminals. Sie sind für die Entstörung der diversen
Titel

Vertriebsinfrastrukturmanagement-Service

Dienstort Wien Wien Unternehmen ÖBB-Konzern
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 29.356,04 € /brutto Jetzt online bewerben

Vertriebsinfrastrukturmanagement-Service

ÖBB-Konzern am 05.12.2018 in Wien




Vertriebsinfrastrukturmanagement-Service

Ausschreibungsnummer

req374

Dienstort

Wien


Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

1,3 Millionen Fahrgäste bringen wir täglich mit über 4.400 Zügen an ihr Ziel – sicher und pünktlich, freundlich zu Umwelt und KundInnen. Wir, das sind die 2.750 KollegInnen der ÖBB-Personenverkehr AG.

 

Ihr Job

  • Sie sind zuständig für den Auf-, Ab- und Umbau von Ticketautomaten (TA), Ticketentwertern (TE) und POS Terminals.
  • Sie sind für die Entstörung der diversen Bauteile der zu betreuenden Produkte zuständig.
  • Instandsetzung und Wartungsarbeiten im Innen- und Außendienst .
  • Zuständig für die Vertriebsbetreuung der Personenkassen (PK) und Fahrdienstleiter (FDL)
    Standorte.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene technische Ausbildung (vorzugsweise MechatronikerIn, ElektrotechnikerIn, ElektronikerIn, o.ä.).
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im technischen Bereich mit.
  • Sie haben sehr gute EDV-Kenntnisse (von Vorteil).
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B.
  • Sie zeigen die Bereitschaft zur Rufbereitschaft und zu Zusatzdiensten.
  • Sie besitzen eine hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität.
  • Sie arbeiten gerne im Team.

 

Unser Angebot

  • Wir bieten ein internationales Konzernumfeld mit laufenden Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Für die Funktion „VIM-S technische FacharbeiterIn Innen- und Außendienst“ ist (laut Kollektivvertrag EU) ein Mindestentgelt von € 29.356,04 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

 

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und einem SAP- Gesamtdatenauszug wenn Sie ÖBB-interne BewerberIn sind.

 

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Leitgeb Josef (josef.leitgeb@pv.oebb.at). Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Vertriebsinfrastrukturmanagement-Service

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden