Jobdetails

2018-12-04 Sie wirken im Bereich Unternehmensentwicklung bei der strategischen Ausrichtung der ÖBB-Personenverkehr AG mit und erarbeiten wettbewerbsfähige
Titel

Senior SpezialistIn für Strategieprojekte

Dienstort Wien Wien Unternehmen ÖBB-Konzern
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 40.426,46 € /brutto Jetzt online bewerben

Senior SpezialistIn für Strategieprojekte

ÖBB-Konzern am 12.01.2019 in Wien



Senior SpezialistIn für Strategieprojekte

Ausschreibungsnummer

req108

Dienstort

Wien


Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

1,3 Millionen Fahrgäste bringen wir täglich mit über 4.400 Zügen an ihr Ziel – sicher und pünktlich, freundlich zu Umwelt und KundInnen. Wir, das sind die 2.750 KollegInnen der ÖBB-Personenverkehr AG.

Der Bereich Unternehmensentwicklung & Marketing in der ÖBB-Personenverkehr AG leitet oder begleitet strategisch relevante, bereichsübergreifende Projekte und bearbeitet federführend strategische Fragestellungen des Personenverkehrs. Unser Ziel ist es Menschen für die Bahn zu begeistern! Wir arbeiten deshalb mit „Service Design“ und „Design Thinking“ um konzernübergreifend neue, unkonventionelle Lösungen für unsere KundInnen zu entwickeln und Kundenbedürfnisse noch besser abdecken zu können.

 

Ihr Job

  • Sie wirken im Bereich Unternehmensentwicklung bei der strategischen Ausrichtung der ÖBB-Personenverkehr AG mit und erarbeiten wettbewerbsfähige Mobilitätslösungen.
  • Sie stellen geeignete Fragen an Spezialisten, erfassen komplexe Zusammenhänge und  bereiten diese logisch und übersichtlich für Managemententscheidungen auf.
  • Sie übernehmen die Leitung von bereichsübergreifenden Strategieprojekten, verknüpfen diese miteinander, stellen den Erfolg in allen Projektphasen sicher und übernehmen Verantwortung bei der Implementierung, Steuerung und Überwachung der Projektplanung (Terminplanung, Organisationsstruktur, Verantwortlichkeiten). Projektcontrolling und –reporting, sowie Erstellung von individuellen KPI Statistiken zählen ebenso zu ihren Aufgaben.
  • Sie übernehmen Verantwortung für das Portfoliomanagement des Personenverkehrs, behalten den Überblick über sämtliche Projekte des Teilkonzerns und bringen diese in Zusammenhang mit der Strategie.
  • Als Schnittstelle zwischen den Fachabteilungen leiten Sie die Moderation von Projekten und stehen in enger Abstimmung mit den Vorständen der ÖBB-Personenverkehr AG. Sie erstatten Bericht an Projektauftraggeber, Vorstände und den Aufsichtsrat und scheuen sich nicht diese zu präsentieren.
  • Sie optimieren laufend aktuelle Projektmanagement-Prozesse oder passen diese an neue Gegebenheiten an.

 

Ihr Profil

  • Sie haben ein Hochschulstudium abgeschlossen, idealerweise mit wirtschaftlichem Schwerpunkt und bringen  mindestens 3 Jahre Berufserfahrung sowie fundierte Projektmanagement-Kenntnisse mit.
  • Sie kennen das Verkehrswesens und begeistern sich für Mobilitätsthemen sowie für digitale Technologien und innovative Trends.
  • Sie können ausgezeichnet mit MS Office umgehen, bringen verhandlungssichere Englischkenntnisse mit und haben Freude an der Erstellung von Präsentationsunterlagen für die Vorstandsebene.
  • Sie arbeiten sehr gerne analytisch, eigenständig und bringen ausgeprägtes strategisches Denkvermögen mit.
  • Sie sind bereit Ihre Arbeitszeiten flexibel zu gestalten - besonders vor wesentlichen Projektdeadlines.

 

Unser Angebot

  • Wir bieten eine freundliche und offene Arbeitsatmosphäre in einem hochmodernen Bürokomplex direkt am Wiener Hauptbahnhof.
  • Wir empfangen Sie mit einer modernen Unternehmenskultur, die mit agilen Ansätzen wie Open Innovation neue Maßstäbe für Sie und Ihre Aufgaben setzt. 
  • Die Position bietet die Chance, an der Unternehmensstrategie der Zukunft mitzuarbeiten und bietet vielerlei Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung im Unternehmen. 
  • Für die Funktion „Senior SpezialistIn Strategie und Unternehmensentwicklung“ ist ein Mindestentgelt (laut Kollektivvertrag Eisenbahnunternehmen) von € 40.426,46 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

 

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sichonline mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Bestätigungen über Schul-/FH-/Uni-Abschlüsse, Arbeitszeugnisse.

 

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Mecid Cinar, mecid.cinar@oebb.at. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen
Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Senior SpezialistIn für Strategieprojekte

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden