Jobdetails

2018-11-30 Evaluierung der Modelle anhand von Messergebnissen; Erstellung von Regler- und Beobachterentwürfen; Durchführen der Tests und Analysen von den entwickelten
Titel

WerkstudentIn (20h) im Bereich Regelungstechnik

Dienstort Wien Umgebung, südlich von Wien, Bezirk Baden Niederösterreich Niederösterreich Unternehmen epunkt GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Teilzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 1.975,00 € /brutto Jetzt online bewerben

WerkstudentIn (20h) im Bereich Regelungstechnik

epunkt GmbH am 10.01.2019 in Wien Umgebung, südlich von Wien, Bezirk Baden



WerkstudentIn (20h) im Bereich Regelungstechnik
für die Mobilität von morgen

(Jn 43337) / Arbeitsort: Wien Umgebung, südlich von Wien, Bezirk Baden

Lust auf etwas Innovatives? Du willst das Neueste vom Neuen? Von der Theorie in die Praxis? 
Unser Kunde ist technologischer Marktführer und beschäftigt sich mit der Mobilität von morgen! 

Deine zukünftige Rolle In dieser Position bist du für die mathematische Modellbildung von Komponenten für elektrische Maschinen und Umrichter von elektrischen Antriebssträngen zuständig. Außerdem übernimmst du folgende Aufgaben: 
 
  • Evaluierung der Modelle anhand von Messergebnissen
  • Erstellung von Regler- und Beobachterentwürfen
  • Analyse und Test der entwickelten Konzepte
  • Recherchetätigkeit rund um den aktuellen Stand der Technik
Du bietest
  • Laufendes technisches Masterstudium (Uni, FH) im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik oder Vergleichbares
  • Know-how in linearer und nichtlinearer Regelungstechnik
  • Kenntnisse in MATLAB/Simulink sowie Berechnungsprogrammen (Bsp. Mathematica)
  • Erste Berührungspunkte mit Systemen für den Reglerentwurf von Vorteil (vorzugsweise dSPACE)
  • Verständnis über elektrische Maschinen, Leistungselektronik und Umrichter von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse 
Das Besondere an dieser Position
  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Position in einem motivierten Team mit gutem Zusammenhalt
  • Professionelles und dynamisches Arbeitsumfeld in einem internationalen Umfeld
  • Umfangreiche Einschulung
  • Flexible Arbeitszeiten (Stundenausmaß 20h)

Mindestgehalt
EUR 1974,70 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 1975 und EUR 2200 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Du in dieser Position eine Herausforderung siehst, bewirb Dich online. Der zuständige Ansprechpartner, Philipp Riegler (), Philipp.Riegler@epunkt.com, wird sich umgehend mit dir in Verbindung setzen.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
WerkstudentIn (20h) im Bereich Regelungstechnik

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden