Jobdetails

2018-11-30 Aufbau und Prüfung der HiL (Hardware in the Loop) Testumgebung in der Abteilung für Motorenentwicklung; Integration und Betreuung von Fahrzeugmodellen
Titel

HiL-Entwicklungsingenieur für hybride Antriebe (w/m)

Dienstort St. Valentin Niederösterreich Unternehmen KERN engineering careers GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 3.300,00 € /brutto Jetzt online bewerben

HiL-Entwicklungsingenieur für hybride Antriebe (w/m)

KERN engineering careers GmbH am 10.01.2019 in St. Valentin



HiL-Entwicklungsingenieur für hybride Antriebe (w/m) Seien auch Sie ein technischer Wegweiser!

30.11.2018 Job-Nr.: 99511

Unser Auftraggeber blickt auf eine spannende Entwicklungsgeschichte zurück und ist durch Innovationen und Fortschritt zu einem weltweit agierenden Spitzenunternehmen im Bereich der Automobil- und Spezialfahrzeugentwicklung gewachsen. Die entwickelten Spitzenleistungen, das große Leistungsangebot und Know-how machen unseren Kunden zu einem Full-Service-Anbieter für große Konzerne und führende Technologieunternehmen.

St. Valentin
Mechatronik

Ihr Aufgabengebiet
  • Aufbau und Prüfung der HiL (Hardware in the Loop) Testumgebung in der Abteilung für Motorenentwicklung
  • Integration und Betreuung von Fahrzeugmodellen (Verbrennungsmotor, E-Motor, etc.) auf der HiL-Umgebung
  • Entwicklung und Umsetzung einer Fahrzeugbusstruktur (CAN, FlexRay)
  • Aufbau von neuen Simulationsmodellen in den internen Systemen
  • Dokumentation und Einschulung neuer Mitarbeiter im Bereich Entwicklung und Testing
  • Enge Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
Unsere Anforderungen
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Uni / FH) mit den Schwerpunkten Mechatronik, Elektronik oder Automatisierungstechnik 
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Motorsteuergerät sowie elektrische Antriebe und Verbrennungskraftmaschinen wünschenswert
  • Sehr gute IT-Kenntnisse mit Matlab/Simulink
  • Gutes Englisch
  • Professionelles Auftreten beim Kunden sowie hohes Qualitätsbewusstsein
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Was wir bieten
  • Hochdynamisches Arbeitsumfeld
  • Hohe Eigenständigkeit und Eigenverantwortung sowie die Mitarbeit in einem motivierten Team
  • Ausgezeichnete individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktives Arbeitszeitmodell mit Rücksicht auf Ihre Work-Life-Balance
  • Berufseinsteiger sind ebenso willkommen, wie erfahrene Spezialisten


Ihr Gehalt
3300
3800
Mindestgehalt
Mindestgehalt

EUR 3300 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)


Ihr Mögliches Gehalt

Sie erhalten zwischen EUR 3300 und EUR 3800 brutto / Monat - abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung mit der Bereitschaft zur Überbezahlung.


Jetzt Bewerben Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Christina Gerstmayr, MA, c.gerstmayr@kern-partner.at, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
HiL-Entwicklungsingenieur für hybride Antriebe (w/m)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden