Jobdetails

2018-11-28 Erhebung und Analyse der Anforderungen des Fachbereichs zur Einführung und Weiterentwicklung der konzernweiten Instandhaltungslösung; Abbildung,
Titel

SAP Application Manager (m/w) Schwerpunkt Instandhaltung

Dienstort Wieselburg Niederösterreich Unternehmen ZKW Lichtsysteme GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Projektleitung Gehaltsangabe 2.600,00 € /brutto Jetzt online bewerben

SAP Application Manager (m/w) Schwerpunkt Instandhaltung

ZKW Lichtsysteme GmbH am 28.11.2018 in Wieselburg



SAP APPLICATION
MANAGER (M/W)

SCHWERPUNKT INSTANDHALTUNG
AUFGABEN
  • Erhebung und Analyse der Anforderungen des Fachbereichs zur Einführung und Weiterentwicklung der konzernweiten Instandhaltungslösung
  • Abbildung, Weiterentwicklung und Betreuung der Instandhaltungsprozesse und deren Schnittstellen (S/4HANA)
  • Durchführung von Projekten mit internen und externen Partnern Weiterentwicklung zum IT Key User (SAP/Opra) am Standort Wieselburg
QUALIFIKATIONEN
  • technische Ausbildung (z.B. HTL, FH) und mind. 3 Jahre Berufserfahrung
  • Kenntnis von Instandhaltungsprozessen
  • SAP-Know-how (z.B. Grundkenntnisse SAP PP)
  • ausgeprägtes Prozessverständnis sowie analytische und vernetzte Denkweise
  • Teamplayer mit Kommunikationsgeschick und strukturierter Arbeitsweise
  • gute Englischkenntnisse
WIR BIETEN IHNEN
  • vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem multinational tätigen Unternehmen
  • ein Bruttomonatsgehalt ab € 2.600,- (lt. Kollektivvertrag; exkl. Überstunden). Die tatsächliche Bezahlung ist abhängig von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung.

BEWERBEN SIE SICH UNTER ZKW.JOBS
FÜR DEN STANDORT WIESELBURG.

ZKW Lichtsysteme GmbH
Human Resources Management, Scheibbser Straße 17,
A-3250 Wieselburg, T +43 7416 505 0

Folge uns auf:

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
SAP Application Manager (m/w) Schwerpunkt Instandhaltung

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden