Jobdetails

2018-11-27 Sie sind Teil eines erfolgreichen Teams mit dem Ziel in wissenschaftlichen Projekten neue Mobilitätslösungen für den Personen- und Güterverkehr zu
Titel

Research Funder/in für Forschungsförderung

Dienstort Wien Wien Unternehmen AIT Austrian Institute of Technology GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 49.742,00 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Research Funder/in für Forschungsförderung




Wir sind Österreichs größte angewandte Forschungseinrichtung und spielen bei vielen Infrastruktur-Themen weltweit in der ersten Liga. Das macht uns zum leistungsstarken Entwicklungspartner der Industrie und zum Top-Arbeitgeber in der internationalen Wissenschaftsszene. Unser Center for Mobility Systems sucht für den Standort Wien eine/n

Research Funder/in für Forschungsförderung

  • Sie sind Teil eines erfolgreichen Teams mit dem Ziel in wissenschaftlichen Projekten neue Mobilitätslösungen für den Personen- und Güterverkehr zu entwickeln.
  • Ihr starkes Mitwirken beim Einwerben von Forschungsförderungen auf nationaler und internationaler Ebene trägt maßgeblich zur strategischen Entwicklung des Centers bei.
  • Sie arbeiten mit einem modernen, anwendungsorientierten, wissenschaftlichen Umfeld und positionieren sich in einem internationalen Forschungsnetzwerk.
  • Sie pflegen den Kontakt zu Fördergeber/innen und sind die Kommunikationsdrehscheibe innerhalb des Unternehmens für die Competence Unit Dynamic Transportation Systems.
  • Sie screenen und identifizieren geeignete Förderausschreibungen für geplante oder potentielle Forschungsvorhaben.
  • Mit dem engagierten Team wirken Sie aktiv an der Erstellung von exzellenten Förderanträgen mit.
  • Sie unterstützen das Projektteam bei der fristgerechten Projekteinreichung.
  • Durch Ihre Erfahrung im Verfassen kompetitiver internationaler Forschungsanträge tragen Sie maßgeblich zur weiteren Internationalisierung des Projektportfolios bei.
  • Durch Ihr Engagement tragen Sie zu einem inhaltlich ausgewogenen und wirtschaftlich erfolgreichen Projektportfolio bei.

Als Ingenious Partner/in zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Technik, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, Innovationsmanagement oder Vergleichbares
  • Mehrjährige Erfahrung im internationalen Fördermanagement (H2020, FP7), in der Konzeption und im Einwerben von Forschungsprojekten
  • Selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit sowie ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit (Vernetzungstalent)
  • Exzellente Ausdrucksweise in Wort und Schrift, um technische Prozesse, Methoden und Verfahren sowie deren Auswirkungen professionell und verständlich darstellen zu können
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was Sie erwarten können:
Basis Kollektivvertrag bei Vollzeit EUR 49.742,00 brutto pro Jahr im Karrieremodell Support, Karrierelevel Senior Administrator. Nach Ihrer Qualifikation und Erfahrung auch mehr. Darüber hinaus bieten wir neben zahlreichen Benefits flexible Arbeitsbedingungen, individuelle Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten in einem hochinnovativen Umfeld.

TOMORROW TODAY – WITH YOU?

Dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an

Frau Mag. Marie Theres Raberger, MSc, Recruiting
jobline@ait.ac.at,www.ait.ac.at
+43 (0) 50550-4410

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Research Funder/in für Forschungsförderung

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden